Zweiten Trimester Abtreibung Und Wie Es Gemacht Wird

Wenn eine Frau ist zu haben, zweiten Trimenon durchgeführt, eine Technik, genannt Dilatation und Evakuierung verwendet wird. Die Unterschiede in den Verfahren von Schwangerschaftsabbruch im ersten Trimenon ist erforderlich, wegen der größeren Größe des Fötus.

Der Prozess dauert in der Regel 2 bis 3 Tage, zur Vorbereitung für die Erweiterung oder öffnung des Gebärmutterhalses, bevor die eigentliche Prozedur der Abtreibung.

Es wird auch erfordern, dass der patient sich der Aufenthalt in einer medizinischen Einrichtung für eine längere Zeit, um sicherzustellen, dass es keine Infektion ist und alles getan wurde, sicher und sauber.

Vor dem zweiten Trimenon, Ultraschall wird durchgeführt, um zu bestimmen, die genaue Anzahl der Wochen, und die Größe des Fötus. Vierundzwanzig Stunden vor der Dilatation und Evakuierung Verfahren durchgeführt wird, ein Dilatator cervical eingebaut werden soll, der Muttermund sich langsam zu weiten und zu öffnen.

In einigen Fällen kann der Arzt verschreiben Misoprostol, die hilft bei der Erweichung der Zervix und der zweiten trimester Abtreibung viel einfacher und sicherer.

Die anderen Prozesse, die im zweiten trimester Abtreibung sind:

  • Eine Dosis von Antibiotika verschrieben werden, um zu minimieren das Risiko für eine Infektion.
  • Eine gynäkologische Untersuchung durchgeführt werden, wo die ärzte einfügen eines Spekulum in die vagina und reinigen Sie diesen Bereich und der Gebärmutterhals mit einer antiseptischen Lösung.
  • Schmerzmittel injiziert, die in der Hals-Bereich, sowie ein Beruhigungsmittel zu reduzieren, Patienten Beschwerden und Schmerzen während der zweiten trimester Abtreibung. In einigen Fällen, das Verfahren durchgeführt wird in einem op-Raum und der Arzt kann den Patienten mit einer Vollnarkose zu machen, der patient bewusstlos.
  • Der Arzt wird dann fassen Sie den Muttermund mit einem instrument, um es zu halten in Ort.
  • Eine Kanüle oder hohle Röhre eingefügt werden, in die Gebärmutter für den eigentlichen zweiten trimester Abtreibung. Es wird an einer Flasche und einer Pumpe, die sanfte saugen Bewegung, um überschüssige Gewebe in der Gebärmutter. An diesem Punkt kann der patient leichte Krämpfe.
  • Für Schwangerschaften, das sind 16 Wochen oder mehr, die Pinzette wird eingesetzt, um mit Hilfe das greifen von größeren Stücken von Gewebe innerhalb der Gebärmutter. Das zweite Trimenon wird auch verlangen, dass das kratzen der Gebärmutterschleimhaut für alle verbleibenden Gewebe.
  • Saug-Ausrüstungen werden auch verwendet werden, für das zweite trimester Abtreibung, um sicherzustellen, dass kein Gewebe Teile wurden zurückgelassen.
  • Nach dem zweiten trimester Abtreibung durchgeführt worden ist, Medikamente werden gegeben, um die Patienten zu verringern, Blutungen, Schmerzen und Infektionen.

    Nach dem zweiten trimester Abtreibung, der Arzt wird dann führen Sie eine weitere Ultraschall, um sicherzustellen, dass alle Gewebe entfernt wurden und, dass die Schwangerschaft vollständig beendet wurde.

    Nach dem Eingriff kann der patient leichte Blutungen bis zu 2 Wochen. Krämpfe und emotionaler stress sind auch häufige Nebenwirkungen des Verfahrens. Der Arzt wird Ihnen viel Ruhe und die Vermeidung von anstrengenden Tätigkeiten zu ergänzen, die Medikamente und die vollständige Heilung.

    Das könnte Dich auch interessieren …

    Schreibe einen Kommentar

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.