Wie Werden HIV Und AIDS Anders?

Es ist üblich, Leute zu sehen, immer verwirrt zwischen den Definitionen von Human Immunodeficiency Virus (HIV) und Erworbene Immunschwäche-Syndrom (AIDS). Beide sind eng miteinander verbunden, und wenn man bedenkt Sie die gleiche Sache ist ziemlich normal und üblich. Aber zur gleichen Zeit, ist es wichtig zu verstehen, dass HIV und AIDS unterscheiden sich von einander. Die folgenden Informationen helfen Ihnen zu verstehen, die Unterschiede gut:

HIV And AIDS Different

AIDS

AIDS ist eine Erkrankung, die lähmt und zerstört das Immunsystem des Körpers und ist verursacht durch HIV. Was dieser Zustand bedeutet, dass verändert die immun-Abwehr-system und macht die Menschen anfälliger für Krankheiten und Infektionen. Im Grunde Aids ist ein Syndrom, das passiert in den fortgeschrittenen Stadien der HIV-Infektion. Im folgenden sind die Anzeichen und Symptome von AIDS:

  • Fieber
  • Schüttelfrost
  • Schmerzen in den Gelenken
  • Ein Roter Hautausschlag
  • Muskelkater
  • Halsschmerzen
  • Vergrößerte Drüsen
  • Müdigkeit
  • Gewicht-Verlust
  • Schwäche
  • Nachtschweiß

HIV

HIV auf der anderen Seite ist ein virus, das AIDS verursacht und in die Flüssigkeiten des Körpers der person, die infiziert ist. HIV weitergegeben werden kann von einer person zur anderen durch sexuellen Kontakt und durch Blut. Infizierte Frauen, die Schwanger sind, weitergeben können dieses virus auf Ihr baby entweder bei der Geburt oder auch durch das stillen.

Sowohl das virus und die Krankheit sind gemeinsam aufgerufen, HIV/AIDS und eine HIV-Infektion bedeutet nicht unbedingt, dass die person leidet an AIDS, aber AIDS zu haben, die definitiv beweist, dass die person infiziert wurde, die durch das HIV-virus. Dies ist der große Unterschied zwischen den beiden Bedingungen.

In einfacheren Worten, HIV ist ein virus, während AIDS ist eine Krankheit.

Die folgenden sind einige der Symptome der späten Phase der HIV-Infektion:

  • In den späteren Stadien der HIV-Infektion die infizierte person entwickelt verschwommenes sehen.
  • Ein weiteres Zeichen, die in Zusammenhang mit dem auftreten der späten Phase der HIV anhaltenden Durchfall.
  • Mit trockener Husten ist ein weiteres gemeinsames Zeichen der späten Stadium HIV.
  • Nacht Schweißausbrüche und das Gefühl der ständigen Müdigkeit sind weitere Symptome, die möglicherweise an HIV-Infektion, die erreicht hat, in seinen späten Stadien.
  • Man kann dazu neigen, Gewicht zu verlieren, wenn die HIV-Infektion erreicht Ihren späten Stadien und können auch Erfahrungen Kurzatmigkeit.
  • Ein weiteres Zeichen der späten Phase der HIV-weiße Flecken auf den Mund und die Zunge.
  • Anhaltendes Fieber ist ein weiteres Zeichen.

Die folgenden sind einige der häufigsten Mythen, die im Zusammenhang mit HIV/AIDS.

  • Im Gegensatz zu was viele Leute glauben, HIV-virus wird nicht übertragen durch schütteln der Hände.
  • Es ist auch nicht durch das umarmen einer infizierten person.
  • HIV/AIDS kann nicht aufgebaut werden oder die Verbreitung von casual küssen.
  • Niesen auch nicht dazu führen, HIV zu verbreiten, von einer person zur anderen.
  • Teilen Handtücher ist eine andere Sache, die nicht dazu führen, HIV/AIDS, im Gegensatz zu, was einige Leute glauben.
  • Berühren oder reiben intakte Haut kann auch nicht dazu führen, die Ausbreitung des Human-Immunschwäche-virus.
  • Teilen Besteck oder Mund-zu-Mund-Beatmung führt nie zu einer Verbreitung von HIV/AIDS.

Das könnte Dich auch interessieren …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.