Wechseljahre und Sexualität – Was Sollte Man Erwarten?

Wir alle wissen, dass die Wechseljahre bringt eine Menge Veränderungen im Leben der Frauen. Dies ist der Grund, warum die Menschen möchten mehr wissen über die Wechseljahre und Sexualität.

Wie Sie vielleicht schon erraten haben, diese änderungen wirken sich auch auf das sexuelle Leben der Frauen, und damit das sexuelle Leben des Paares als gut.

Sexuelle Probleme

Wenn es um Sexualität und menopause Frauen erleben eine Menge Veränderungen in Ihrem sexuellen Leben.

menopause-and-sexualityEinige Frauen sagen, dass Sie können genießen den sex noch mehr, weil Sie nicht haben, um sorgen machen, Schwanger zu werden. Andere nicht genießen den sex so viel wie Sie vor haben und Sie nicht darüber nachdenken, dass oft.

Die Veränderungen in den Wechseljahren sex und könnte viele verschiedene Ursachen haben.

Diese enthalten weniger Hormone, die Austrocknen und machen die vaginalen Gewebe dünner, drehen sex in ein unangenehmes Erlebnis.

In der gleichen Zeit, ist es möglich, dass die verminderte Menge der Hormone reduziert die Libido.

Wenn Sie denken über die Wechseljahre und Sexualität Sie wissen vielleicht, dass während dieser Zeit Frauen hätte Nachtschweiß.

Das macht die Frauen zu müde, um sex zu haben. Die emotionalen Veränderungen können Frauen, die sich gestresst fühlen, erleben einen niedrigeren Wunsch, Geschlechtsverkehr zu haben.

Denken Sie daran in Bezug auf Geschlecht und menopause, die weniger Interesse an sex als die Jahre vergehen, nicht ein medizinisches problem.

Dennoch, wenn die änderungen, die Sie stören, gibt es einige Schritte, die Sie ergreifen können. Dies ist etwas, dass Sie sollten mit Ihrem Arzt besprechen. Sicher, dass er oder Sie in der Lage, Ihnen zu helfen.

Lifestyle änderungen

Nehmen Sie einige einfache Schritte, die helfen könnten Sie mit der menopause und Sexualität. Einer von Ihnen ist zur Behandlung irgendwelche medizinischen Bedingungen, die Sie haben könnten. Sie Ihre Allgemeine Gesundheit könnte eine Wirkung auf Ihren sexuellen Antrieb. Zum Beispiel ist es wichtig, um gesunde Arterien transportieren Blut an der Scheide.

Es ist auch eine gute Idee in Bezug auf den Geschlechtsverkehr und die menopause haben einige übungen. Dieses ist, weil übung erhöht die Energie-Ebene. In der gleichen Zeit, erhöhen Ihr Selbstvertrauen und Sie haben eine bessere Stimmung. Alle diese erhöhen könnte, das Interesse von Frauen an sex.

Nichtraucher

In Fall, dass Sie sind Raucher und denken über die menopause und Sexualität sollten Sie wissen, dass dies verringert den Blutfluss in der vagina und es verringert auch die Effekte von östrogen. Beide sind wichtig, um ein gesundes Sexualleben.

Drogen und Alkohol

Mit Drogen und Alkohol ist nicht gut, in jedem Stadium des Lebens. Dies wird umso wichtiger, im Falle der menopause und der Geschlechtsverkehr. Dies ist, weil Stoffe dieser Art verlangsamen die Reaktion des Körpers auf verschiedene Reize. Als ein Ergebnis wird der sex weniger Spaß und Frauen werden wünschen es sogar noch weniger.

Wie Sie sehen können gibt es eine Menge zu wissen über die Wechseljahre und Sexualität. Es gibt viele verschiedene Dinge zu tun, um zu erhöhen, die Qualität der Ihr Sexualleben und Ihr partner wird auch glücklicher sein.

Das könnte Dich auch interessieren …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.