• Allgemein
  • 0

Wechseljahre Schmierblutungen Was Kann Das Bedeuten, Und Wann Sollte Man Sich Sorgen Machen?

Menopause gesagt haben, eingetreten ist, wenn eine Frau geht über ein Jahr, ohne dass er eine Frist. Jedoch nach, dass auch, menopause Schmierblutungen ist allgemein-gesehen bei einigen Frauen. Auch nach Beendigung der Menstruation, einige Frauen weiterhin diese Erfahrung für bis zu einem Jahr oder zwei nach der menopause.

Während eine Menge der menopause Schmierblutungen können völlig normal und kein Grund zur Sorge, in einigen Fällen, es kann ein Hinweis auf eine problematische Bedingung, die erfordert medizinische Aufmerksamkeit.

Wechseljahre Schmierblutungen ist keine Ursache für Besorgnis in den folgenden Fällen

  • menopause spottingManchmal könnte es sein, dass die Scheide bekommt, gereizt von den unteren Ebenen von östrogen und bewirkt, dass die Wechseljahre Schmierblutungen auftreten.
  • Wenn eine Frau ist auf HRT, die Auskleidung der Gebärmutter wachsen konnte und Schuppen eher so, wie es bei einer Zeit, so dass könnte dazu führen Schmierblutungen auch.
  • Manchmal sind die Blutgefäße in der Gebärmutter verschlechtern und brüchig geworden durch einen Mangel an östrogen und kann zu leichten Blutungen.
  • Oder könnte es sein, dass die Wechseljahre Schmierblutungen verursacht wird, weil der Frau die Eierstöcke sind eigentlich immer noch funktionieren und dass Sie in der Tat nicht menopause erreicht.

In einigen Fällen, menopause Schmierblutungen, könnte gesehen werden als ein Ergebnis bestimmter quälend Bedingungen wie –

  • Es könnte sein, ein problem von einer unentdeckten Schwangerschaft, wie eine Fehlgeburt oder eine Eileiterschwangerschaft, die Ursachen der menopause Schmierblutungen. Für eine Schwangerschaft weiter entlang, es könnte Probleme mit der Plazenta, die zu Blutungen. Und schließe nicht aus, eine Schwangerschaft, nur weil Sie an einem bestimmten Alter. Es könnte sein, dass Frauen in den Wechseljahren, die kommen aus Ihrer Anti-Baby-Pille oder ein anderes Gerät, hätten Ihre Fruchtbarkeit wiederhergestellt und empfangen, ohne sich dessen bewusst ist.
  • Bestimmte birth control-Geräte wie Spirale, Anti-Baby-Pillen und andere Medikamente könnten auch dazu führen, eine leichte Blutung.
  • Bestimmte Bedingungen, die Sie verursachen Becken-Entzündung verantwortlich sein könnte für die menopause Schmierblutungen und sollte besucht werden, so wie um herauszufinden, die zugrunde liegende Ursache.
  • Bestimmte sexuell übertragbare Krankheiten können auch verantwortlich sein für eine solche post-Menopause Blutungen und so sollte überprüft werden umgehend und gründlich untersucht. Chlamydien, Warzen, und Tripper sind nur einige der Bedingungen, dass könnte die Ursache für die Schmierblutungen, und diese sind potenziell sehr gefährlich.
  • Es könnten Myome oder Polypen, die verursachen könnten die Wechseljahre Schmierblutungen. Während viele Fälle von Uterus-Myomen sind nicht ein Problem für die sorgen und möglicherweise gutartig, Sie sollten untersucht werden, damit führen Sie zu einer ernsten Bedingung. Im Allgemeinen Polypen verursachen leichtere Blutungen, in der Erwägung, dass, wenn die Blutung wird verursacht durch Myome, es könnte etwas schwerer.
  • Bestimmte Art von Krebs verantwortlich sein könnte für die menopause spotting – Blutungen können Symptome sein, die von Erkrankungen wie Eierstockkrebs, Gebärmutterkrebs, Gebärmutterhalskrebs oder Krebs der vulva.

Es ist wichtig, im Einklang mit Ihrem Körper und merkt, dass die Dinge sind ungewöhnlich oder seltsam; denn diese bieten auch wichtige Hinweise darauf, ob die menopause Schmierblutungen ist das normal oder aufgrund einer besorgniserregenden Zustand.

Das könnte Dich auch interessieren …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.