Was Sind Erkrankungen Der Schilddrüse? Was Ist der Unterschied Zwischen Low-und High-Schilddrüsen?

Schilddrüsen-Erkrankungen können schwerwiegende Auswirkungen auf die normale Funktion und den Stoffwechsel im Körper. Es gibt drei Arten von Erkrankungen der Schilddrüse ist ein Schmetterling-förmige Orgel in der Hals-Bereich: Hyper Schilddrüse, die Schilddrüsenüberfunktion und die hypo Schilddrüse die Unterfunktion der Schilddrüse. Die Dritte ist die Art der Erkrankung der Schilddrüse ist die Schilddrüse Knötchen, die im wesentlichen gutartig, aber auch bösartig.

Bevor Sie sich mit Schilddrüsenerkrankungen, lassen Sie uns verstehen was ist die Schilddrüse. Dies ist die größte von den körpereigenen endokrinen Drüsen und ist verantwortlich für die Produktion der Schilddrüsenhormone, die wichtigsten davon Trijodthyronin (T3) und Thyroxin (T4). Diese Hormone sind verantwortlich für die rate des Stoffwechsels im Körper, das Wachstum sowie andere Funktionen im Körper.

Störungen Der Schilddrüse – Hypothyreose

Thyroid-Disorders

Einfach ausgedrückt, ist diese Erkrankung der Schilddrüse-Ursachen der Unterproduktion der Hormone T3 und T4. Die wichtigsten Ursachen sind Jodmangel (ein unwahrscheinlich Ursache in der entwickelten Welt), angeborene Anomalien oder Autoimmun-Erkrankungen.

Wenn aus irgendeinem Grund die Schilddrüse ist erforderlich, um entfernt werden, oder wenn es Schäden an der Schilddrüse, Zellen oder Gewebe, wie die Art, die durch Strahlung verursacht, Hypothyreose auftreten. Stress, insbesondere chronischer stress ist ein weiterer Faktor bekannt, dass Funktionsstörungen der Schilddrüse.

Unterfunktion der Schilddrüse-Erkrankungen verursachen in der Regel Symptome wie Gefühl, kälter als normal, Gewichtszunahme oder Unfähigkeit, Gewicht zu verlieren, Wasser-retention, die Verlangsamung des Verdauungssystems (Verstopfung), niedrige Herzfrequenz, trockene juckende Haut, vermindertes Schwitzen, Erschöpfung und Müdigkeit, schlechte Muskeltonus, Muskelkrämpfe und Gelenkschmerzen, Probleme mit dem Menstruationszyklus und schwankenden Gedanken, unter anderem.

Als die Krankheit fortschreitet, kann es zu Kropf, Vertiefung oder hoarsening der Stimme, niedrige Basaltemperatur, Ausdünnung der Haare und depression. Weniger Häufig, solche mit Schilddrüsenunterfunktion haben vielleicht Probleme mit dem Speicher, schlechte Reflexe, Anämie, Lethargie und die Notwendigkeit zu schlafen, Schwierigkeiten beim schlucken und sogar Beeinträchtigung von Geschmack, Geruch und Gehör.

Hypothyreose oder Unterfunktion der Schilddrüsen-Erkrankungen sind in der Regel behandelt mit Hormon-Ersatz-Therapie. Synthetische Formen des Schilddrüsen-Hormons thyroxin (Levothyroxin oder L-T4) und Trijodthyronin (L liothyronine-T3) sind die meisten oft verwendet, um die Symptome wie Gewichtszunahme, niedrige Energie, trockene Haut, Haarausfall und Kältegefühl sowie Kropf.

Hyperthyreose

Wenn die Schilddrüse produziert ungewöhnlich große Mengen der Schilddrüsenhormone, Hyperthyreose Auftritt, die bewirkt, Thyreotoxikose oder überschüssige Mengen des Hormons in die Blutbahn.

Der häufigste Grund für die überfunktion der Schilddrüse-Erkrankungen ist Grave ‚ s-Krankheit, eine Autoimmunerkrankung, die bewirkt, dass schwerwiegende metabolische Ungleichgewichte. Entzündungen der Schilddrüse oder Thyreoiditis sowie bestimmte Medikamente könnten auch dazu führen, das problem. In einigen Fällen ist dies eine postpartale Störung, die gesehen wird in den neuen Müttern, die in der Regel löst sich.

Symptome der Hyperthyreose die meisten enthalten oft jitteriness, Nervosität oder zittern, schnelle Herzschläge, ein schneller Ruhepuls, Gewichtsverlust trotz normalen oder sogar erhöhten Appetit, Unfähigkeit, zu ertragen, die Hitze, Müdigkeit, erhöhte Darm-Frequenz, leichtere und kürzere Monatsblutung. Es ist eine Beschleunigung der Stoffwechsel des Körpers und anderen Systemen, und dies könnte auch dazu führen, Hyperaktivität und angstsymptomen.

Die Symptome der überfunktion der Schilddrüse-Erkrankungen möglicherweise nicht offensichtlich sofort und beginnen Sie mit dem verwechselt werden könnten stress. Reizbarkeit, Schwäche, Müdigkeit, Muskel-Schmerzen und Apathie könnten alle unter den Symptomen. Die typischen vergrößerten Augen durch zu schwache Augenmuskeln können auch gesehen werden, in denen mit hyper-Schilddrüse.

Unbehandelt kann die Hyperthyreose könnte dazu führen, dass Osteoporose. In einigen Fällen kann eine überfunktion der Schilddrüse kann sich Unterfunktion, wie es beschädigt wird.

Anti-Schilddrüsen-Medikamente oder unterdrückerische thyrostatics Medikation ist die übliche Modalität der Behandlung für diese Erkrankungen der Schilddrüse. Wenn erforderlich, ist eine chirurgische intervention durchgeführt werden darf, zu einem späteren Zeitpunkt und/oder Radioisotopen-Therapie können auch verwendet werden. Diese Ansätze führen in der Regel zu, die die Schilddrüse produziert weniger Hormone als benötigt, und eine Supplementierung mit Levothyroxin oder Trijodthyronin verwendet werden können, die für die Verwaltung der Störung.

Erkrankungen der Schilddrüse sind wichtig für die diagnose und Steuerung von früher eher als später, da ein Ungleichgewicht des Hormons stören können die meisten Bereiche des Lebens, und niedriger die Gesundheit und das Wohlbefinden. Und die moderne Medizin hat es möglich gemacht für uns zu verwalten, die Krankheit effektiv durch etwas so einfaches wie das knallen einer Pille jeden Tag. Lesen Sie mehr auf http://www.womenhealthzone.com/general-health/thyroid-problems/what-are-thyroid-disorders/

Das könnte Dich auch interessieren …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.