Was Sind die Symptome von Herpes bei Frauen?

Die Frage, was sind die Symptome von herpes bei Frauen beantwortet werden können in zwei Arten, weil es gibt zwei hauptsächlich anerkannte Arten des Herpes-Simplex-Virus, HSV-1 bezieht sich auf die Infektion oberhalb der Taille und HSV-2 und bezieht sich auf unterhalb der Taille. Aber beide Typen des virus sind bekannt, die zu herpes genitalis führen als gut.

Was sind die Symptome von herpes?

Die Infektion erfolgt über die Schleimhäute im Mund oder der vagina, wo das virus in das system gelangt durch unsichtbare Risse in der Haut. Rötungen oder Blasen sind die häufigsten sichtbaren Anzeichen des herpes und die Symptome am stärksten ausgeprägt sind, während der ersten oder ersten Ausbruch, bevor der Körper Zeit hat, sich zu entwickeln Antikörper gegen das virus. Ausbrüche, kann es Wochen, Monate oder sogar Jahre auseinander liegen.

What are the Symptoms of HerpesWas sind die Symptome von herpes HSV-1?

Einfach ausgedrückt, HSV-1-virus erzeugt Blasen und Wunden im Mund (was wir als kalte Wunden) und die Lippen. Die Blasen sind wässrig und treten in den Schleimhäuten.

Nach einer Zeit der virus wird latent oder geht in die Rezession und die Symptome möglicherweise nicht sichtbar für eine Weile. Sporadische Episoden oder Ausbrüche weiterhin auftreten, nach dem ersten Ausbruch, wenn das virus beginnt, sich zu replizieren und Ausscheidung Auftritt, wodurch neue Wunden erscheinen.

Was sind die Symptome von herpes HSV-2?

HSV 2 manifestiert sich meist als herpes genitalis obwohl HSV1 kann auch dazu führen, genitale Symptome. Herpes zeigt sich in form von entzündeten Papeln und Vesikel auf äußeren Bereich der Genitalien in Männern und Frauen. Während er bei Männern ist die Eichel, penis, Innenseiten der Oberschenkel, Gesäß, anus und so weiter, für die Frauen die Läsionen erscheinen auf oder in der Nähe der Schamlippen, der vulva, Klitoris, anus, Gesäß und Scham.

Was sind die Symptome von herpes zu anderen als den genitalen Läsionen?

Obwohl die Läsionen, Pusteln und Papeln sind die häufigsten Anzeichen der Virusinfektion gibt es auch andere Symptome. Es könnte Juckreiz, brennen und Schmerzen im Genitalbereich als Folge der Infektion.

Bei den Frauen könnte es auch einige ungewöhnliche vaginale Entladung festgestellt. Fieber und ein Allgemeines Gefühl von Unwohlsein können ebenfalls auftreten. Kopfschmerzen, Muskelschmerzen, geschwollene oder vergrößerte Lymphknoten könnte auch auftreten, als Folge der Infektion.

Die Symptome von herpes sind in der Regel zyklische also, was sind die Symptome von herpes nach einer Weile, sind anders als die Symptome beim ersten Ausbruch. Nach einigen Wochen sind die Läsionen werden ulzeriert und dann anfangen zu verkrusten, bevor die Heilung.

 

Das könnte Dich auch interessieren …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.