Was Sind die Symptome der Bakteriellen Infektion in den Frauen?

Wenn Sie die Suche nach Informationen über die Symptome von bakteriellen Infektionen, die Sie sollten wissen, dass bei Frauen, eine der häufigsten Arten von bakteriellen Infektionen sind Infektionen der Scheide.

Über 80% aller Frauen erleben die Symptome an einem Punkt in Ihrem Leben. Diese sind leicht zu Kontaktieren, und es ist nichts zu schämen.

Was genau ist eine Infektion?

symptoms-of-bacterial-infectionDie Mehrheit der Frauen erleben die bakterielle Infektion Symptome an einem gewissen Punkt. Es gibt verschiedene Arten von vaginalen Infektionen erfordern verschiedene Behandlungsmethoden.

In der Mehrzahl der Fälle die Symptome der Infektion sind sehr ähnlich und so ist es leicht für Sie werden falsch diagnostiziert.

Zu machen sicher, was die Anzeichen von bakteriellen Infektionen, sagen Sie, sollten Sie suchen die Hilfe von einem Profi.

In der Regel sind diese Infektionen werden verursacht durch ein Ungleichgewicht der Bakterien, die natürlicherweise in der vagina gefunden. Normalerweise besteht ein Gleichgewicht zwischen guten und schlechten Bakterien.

Die Symptome der bakteriellen Infektion erscheinen in dem moment, wenn die schlechten Bakterien, die zahlreicher als die guten Bakterien.

In einigen Fällen der Infektion ist nicht durch Bakterien verursacht, sondern durch Pilze, die kann auch gefunden werden im inneren der vagina. Die bakterielle Ungleichgewicht verursacht werden können durch hormonelle Veränderungen oder durch Einwirkung von schlechten Bakterien.

Häufige Ursachen des Auftretens der bakteriellen Infektion Symptome sind Schwangerschaft, Geschlechtskrankheiten, Krankheit, Wechseljahre und stress. Es gibt einige Seifen, konnte eine Infektion verursachen, auch, zusammen mit unangemessener Kleidung und eine unausgewogene Ernährung.

Arten von bakteriellen Infektionen

Wie es vorher schon erwähnt wurde, gibt es verschiedene Arten von Infektionen, die ähnliche Symptome, die möglicherweise erweisen sich Häufig als verwirrend. Ihre Mehrheit ist harmlos, aber einige von Ihnen erfordern die Aufmerksamkeit von einem Profi. Es ist sehr wichtig, um behandelt werden, für die rechts-Infektion. Sonst könnte die situation noch schlimmer werden.

Bakterielle Vaginose

Diese Art der Infektion ist verantwortlich für 40% aller Anzeichen der bakteriellen Infektion. Im moment ist die genaue Ursache der Infektion ist nicht bekannt. Es ist geglaubt zu haben etwas zu tun mit bakteriellen Ungleichgewicht. Solche Infektionen können übertragen werden, aber Sie könnte auch verursacht werden, durch die Seestreitkräfte und Duschen.

In der Regel die Infektion ist schwer zu diagnostizieren, weil die Symptome der bakteriellen Infektion fehlen. Wenn Sie haben einige Symptome, diese können Reizung, Juckreiz und Rötung. Einige andere Allgemeine Zeichen beinhalten einen weißen, grauen und stinkenden Ausfluss aus der Scheide.

Hefe-Infektion

Dies ist die häufigste Art der Infektion ist von allen. In diesem Fall ist die bakterielle Infektion, die Warnsignale sind, die durch eine überwucherung von einem Pilz. Die gute Nachricht ist, dass es nicht sexuell übertragen werden, aber es geschlossen werden kann durch Bäder, überschüssige Feuchtigkeit in der vagina und der enge oder Feuchte Kleidung.

Behandlung

Wenn Sie auf der Suche für die Symptome der bakteriellen Infektion, sollten Sie wissen, dass in der Mehrzahl der Fälle die Behandlung ist ziemlich einfach. In vielen Fällen kann die Behandlung gefunden werden over-the-counter-und Sie können Sie in der Privatsphäre der eigenen Hause.

Das könnte Dich auch interessieren …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.