Ursache und Heilmittel für Gebärmutter-Vorfall

Der Zustand des Uterus-Prolaps bezieht sich auf die situation, wenn die Bänder und Muskeln nicht bieten genügend Unterstützung für die Gebärmutter, und so steigt er immer in den vaginalen Kanal. Dies ist ein problem, das betrifft in der Regel Frauen, die Weg durch die Wechseljahre, und wer hatte eine oder mehrere vaginale Geburten.

Informationen über den Prolaps der Gebärmutter

Es gibt eine Menge Dinge, die könnte Schwächen die Unterstützung der Gebärmutter, die während der Jahre, wie Schwangerschaft, Geburt, schwere, spannen und verringerte Niveaus von östrogen. Alle diese könnte dazu führen, dass abnormale Positionierung der Gebärmutter. Im Falle der Prolaps ist mild, in der Regel gibt es keine Notwendigkeit für die Behandlung.

uterine-prolapseDennoch, wenn der Prolaps der Gebärmutter macht Sie fühlen sich unwohl, oder Sie verhindert Sie von der Durchführung Ihrer täglichen Aktivitäten, dann sollten Sie suchen für die Behandlung Optionen.

Eine der Optionen, die Sie haben ist ein unterstützendes Gerät, das eingefügt werden in Ihre vagina oder könnten Sie eine Operation geplant haben, den Schaden zu reparieren.

Symptome von Uterus Prolaps

Der Schweregrad der Erkrankung kann variieren von einem Patienten zum anderen. Wenn es mild ist, ist es nicht möglich, irgendwelche Symptome oder Anzeichen. Wenn Sie eine schwere oder moderate Prolaps, dann wahrscheinlich werden Sie erleben einige Symptome.

Wenn dies der Fall ist, dann die Symptome der Prolaps der Gebärmutter gehören ein Gefühl von ziehen oder Schweregefühl im Beckenbereich, überstehende Gewebe aus der Scheide, Probleme beim Wasserlassen, wie Beibehaltung oder Leckage, Stuhlgang Probleme oder Schmerzen im unteren Rücken.

Einige andere Symptome von Uterus Prolaps gehören das Gefühl, es ist etwas, das Herausfallen aus der Scheide, ein Gefühl von Lockerheit in Bezug auf die vaginalen Gewebe oder andere Symptome, die scheinen nicht zu sein, störend in den morgen, aber Sie noch schlimmer, als der Tag geht.

Wenn, Hilfe zu suchen?

Der Prolaps der Gebärmutter nicht benötigen ärztliche Hilfe, es sei denn, es ist schwerer. Im Falle der Symptome sind, stört Sie und Sie verhindern, dass Sie von der Durchführung Ihrer normalen täglichen Aktivitäten, dann sollten Sie einen Termin mit Ihrem Arzt.

Ursachen von Uterus-Prolaps

Die Hauptursache des Problems ist die Schwangerschaft und die möglichen trauma aufgetreten, dass bei der Geburt vor allem bei großen Babys. Dies ist der Grund, warum die Muskeln schwächt und am Ende führt es zu der Verschiebung der Gebärmutter. Dies ist ein problem, das könnte auch im Zusammenhang mit der Alterung.

Der Mangel an östrogen hat auch nur ein Wort zu sagen hinsichtlich der Prolaps der Gebärmutter auf, die meistens nach dem Beginn der menopause. Obwohl es passiert nicht oft, das problem könnte auch das Ergebnis von einer Zyste in der Becken-region.

Eine andere Sache, die Sie im Hinterkopf behalten sollte ist, dass die genetische Struktur der Frauen könnte auch dazu führen, Uterus-Prolaps. Diejenigen Frauen, die Nord-europäischen Vorfahren sind häufiger von dem problem betroffen sein als diejenigen, die mit afrikanischen und asiatischen Vorfahren.

Es gibt einige Risikofaktoren, die das auftreten der Prolaps der Gebärmutter noch wahrscheinlicher. Dazu gehören eine Schwangerschaft oder mehr und vaginale Geburt, das Alter, die Bereitstellung einer großen baby, chronischer Husten, schweres heben, genetische Veranlagung oder häufige belasten während der Stuhlgänge.

Es gibt einige Rahmenbedingungen, die ein Uterus-Prolaps eher zu erscheinen, wie chronisch-obstruktiver Lungen-Erkrankung und chronische Verstopfung. Diese stellen eine Belastung für die Muskeln und das Bindegewebe im Becken Beschleunigung der Darstellung des Problems.

Komplikationen der Prolaps der Gebärmutter

Geschwüre

In schweren Situationen ist es möglich, für einen Teil der Auskleidung der vagina, um der vertriebenen Gebärmutter, und es könnte ragen außerhalb des Körpers, reibt an Ihrer Unterwäsche. Wegen der Reibung, die Sie beeinträchtigt werden kann durch die Wunden. In seltenen Fällen können diese Geschwüre anstecken könnte.

Andere Organe

Wenn Sie sich Gedanken über Uterus-Prolaps, sollten Sie auch darüber nachdenken, den Vorfall von einigen anderen Organen als auch. Diese Organe umfassen das Rektum und der Blase. Wenn die Blase kollabiert, es wölbt sich in die Scheide, so dass es schwierig zu urinieren, so dass die Chancen für betroffene von Infektionen der Harnwege erhöht, was bedeutet, dass Sie haben, vorsichtiger zu sein.

Das könnte Dich auch interessieren …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.