• Allgemein
  • 0

Top 4 Möglichkeiten, um Poreless Haut

Die Poren in die Haut bringen kann viele Hautprobleme wie Mitesser, Akne etc. Obwohl die Poren sind relativ harmlos, Sie haben eine Art, stehen in der öffentlichkeit, vor allem, wenn man auf make – up und Sie sind sehr ärgerlich auf Menschen mit fettiger Haut. Diese Poren sammeln eine Menge Schmutz und Staub, wenn Sie nach draußen gehen, und sogar locken Sie Ihre make-up-element in Ihnen.

Es sollte daran erinnert werden, dass Sie sollten nie poke, quetschen, reiben oder eine blockierte Poren – es wird führen zu infizierten Akne. Egal wie gut ein Haut-regime, die Sie Folgen, große Poren kann immer kommen, dass dein Hautunreinheiten Aussehen, größer und hässlicher. Jedoch, die Poren der Haut sind auch unerlässlich, denn ohne Sie würden Sie nicht Schwitzen und dazu führen würde, dass der Körper zu überhitzen.

Nachstehend sind die Wege, durch die Sie erreichen können, ein poreless Haut –

ways to get poreless skin

1. Exfoliate Ihre Haut

Peeling ist die eine Sache, die Sie sollten immer tun, um Ihre Haut auf Armeslänge von Staub, Fett und öl. Sie sollten exfoliate Ihre Haut auf einer täglichen basis, vor allem Bereiche, die relativ ausgesetzt ganzen Tag.

Die beste Zeit, es zu tun ist, bevor Sie gehen, nachts zu schlafen, denn dann kann man entfernen Sie alle angesammelten Staub der den ganzen Tag alles auf einmal. Versuchen Sie es mit einem milden Reinigungsmittel oder einer sanften Wäscher unterstützt Ihre Haut geben. Jedoch vermeiden Sie schrubben Sie Ihre Haut intensiv, weil Sie am Ende trocknen Sie Ihre Haut so gut wie Sie brechen die dünnen endodermis Schicht.

2. Feuchtigkeitscreme anwenden und Palmer

Nachdem Sie haben abgeblättert Ihre Haut sanft, eine Feuchtigkeitscreme hält Ihre Haut mit Feuchtigkeit für mindestens 6 bis 7 Stunden täglich. Vermeiden, sich auf extrem Getönte Feuchtigkeitscremes, haben oft einen gegenteiligen Effekt von dem, was Sie geplant haben, während es zu benutzen.

Versuchen Sie, eine Feuchtigkeitscreme, die entweder ein wenig oder ein wenig dunkel. Danach können Sie auch einen palmer auf Ihrer Feuchtigkeit der Haut. Während Sie ausgehen, tragen Sie eine foundation, die Ihren ausgesetzt Haut-Abdeckung.

3. Essen, Gesunde Ernährung

Letztlich, ob Sie gut für die Hautpflege, oder nicht, alles hängt davon ab, wie Sie sind und behandeln Sie es von innen, anstatt von außen. Anstatt zu versuchen, zu verbergen, Poren und Flecken, warum nicht versuchen, auszurotten, und Sie gänzlich durch den Verzehr von viel Obst und grünes Blattgemüse. Sie sind gut für Ihre Haut und schenken ein Strahlen von innen. Auch, trinken Sie viel und viel Wasser jeden Tag, und Sie werden viele Ihrer Probleme verschwinden schnell.

4. Backpulver

Nehmen Sie 2 Teelöffel warmes Wasser und die gleiche Menge Backpulver zu einer paste. Dann nehmen Sie es auf Ihre Fingerspitze und verteilen Sie es durch kreisförmige Bewegungen auf die Poren, die etwa eine halbe Stunde. Schließlich mit Wasser abwaschen. Verwenden Sie diese Methode, jede Nacht für 5 bis 7 Tage. Wenn Sie Fragen Prominente, die meisten von Ihnen verlassen sich auf das Backpulver-Lösung für das loswerden von Gesichts-Poren. Für Menschen, die empfindliche Haut haben, baking soda, sollten vermieden werden, da hierdurch Hautreizungen für eine Weile.

Bildnachweis Durch: eileenmai.com

Das könnte Dich auch interessieren …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.