Tiefe Venenthrombose-Symptome und Risikofaktoren

Tiefe Venenthrombose bezieht sich auf die Entzündung der tiefen Vene und der Bildung eines Blutgerinnsels oder „Thrombus“ gibt. Obwohl der Zustand der Tiefen Venenthrombose ist nicht lebensbedrohlich an sich, kann es zu lebensbedrohlichen Erkrankungen wie einer Lungenembolie und so eine Tiefe Beinvenenthrombose-Symptome sowie die Risiko-Faktoren für Sie wichtig sind zu wissen.

Der Zustand kann oft schwierig sein zu erkennen, da es keine äußeren Symptome, und oft kann nur erkannt werden, wenn Komplikationen auftreten. In der Regel eine klinische Diagnose der Erkrankung kann nur gemacht werden, nach der Verwendung von verschiedenen Techniken, da eine einfache körperliche Untersuchung ist in der Regel unzuverlässig.

Deep Vein Thrombosis SymptomsDie übliche Tiefe Venenthrombose Symptome sind –

  • Schmerzen und/oder Zärtlichkeit in dem betroffenen Gebiet durch die Blutgerinnsel, die meisten in der Regel der Bein-oder Kalb Muskeln. In einigen Fällen können die Schmerzen empfunden werden, nur beim gehen oder im stehen.
  • Schwellung ist ein weiteres Indiz für die Anwesenheit des Blutgerinnsels. Die gesamte Gliedmaßen Anschwellen oder die Schwellung kann entlang der Vene.
  • Eine rötliche Erscheinung an der Haut Oberfläche als auch die erhöhte Wärme in dem Bereich gemerkt werden kann.
  • Einige Symptome der DVT kann die mimik von Erysipel (eine bakterielle Infektion der Haut und dem Gewebe darunter).

Da Tiefe Venenthrombose Symptome können fehlen oder schwer zu erkennen ist, ist es wichtig zu wissen über die Risikofaktoren im Zusammenhang mit der Entwicklung dieser Bedingung, so dass eine person kann wachsam sein über Sie.

Immobilität

Immobilität einer person oder eines Ihrer Glieder ist der wichtigste Risikofaktor für eine Venenthrombose. Aus diesem Grund werden die jüngsten Krankenhausaufenthalte oder Operationen, die das gemacht haben eine person, die unbeweglich für eine Zeit kann die häufigsten Ursachen für eine person, der Entwicklung von DVT.

Andere Instanzen von Immobilität, wie das Fliegen lange Strecken in engen flugzeugsitzen können auch eine person das Risiko der Thrombose. Es gibt auch andere Faktoren, die mit der Luft Reisen, wie Verdichter, das könnte zum problem, Weil dieser eine Tiefe Beinvenenthrombose ist auch bekannt als die Economy-Class-Syndrom.

Es ist nicht nur Langstreckenflüge, lange Reisen mit dem bus, Auto oder Zug, machen auch eine person, die unbeweglich für längere Zeit in einer sitzenden position, ist das eine person das Risiko der Entwicklung dieser Blutgerinnsel.

Bestimmte Gruppen sind stärker gefährdet

Schwangere Frauen und ältere Menschen sind einem höheren Risiko der Entwicklung dieser Art von Blutgerinnseln. Diejenigen, die bestimmte ernste Erkrankungen sind auch mehr gefährdet. Es gibt auch eine Ansicht, dass bestimmte Arten von Athleten sind auch mehr Risiko für TVT.

Lifestyle Faktoren können auch Anlass geben, DVT

Obwohl Tiefe Venenthrombose Symptome nicht unbedingt erkennbar ist, gibt es lifestyle-Faktoren, die Vorhersagen könnten, der Zustand, da Sie bekannt sind, um sein Risiko-Faktoren. Übergewicht und führenden sesshaften Leben, Rauchen, Einnahme bestimmter Medikamente wie kombinierten hormonellen Antibabypille und bestimmte Arten von Infektionen machen eine person zu einem größeren Risiko der Entwicklung von DVT.

Das könnte Dich auch interessieren …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.