Temporäre und Permanente Geburtenkontrolle Optionen für Frauen

Es gibt eine Reihe von abwechslungsreichen birth control Optionen für Frauen, aber welches man wählen sollte beschlossen werden, die nach Berücksichtigung mehrerer Faktoren – die Geburt-Steuerelement verwendet wird, weil eine Frau nicht will, ein Kind noch (Sie möglicherweise zu jung oder haben eine Karriere zu denken), weil Sie es will Raum, Ihre Kinder angemessen, oder weil Sie getan, Kinder zu gebären oder weil Sie nicht wollen, dass überhaupt Kinder.

Es gibt noch weitere überlegungen zu berücksichtigen bei der Auswahl der Verhütungsmethoden für Frauen – sollte die Verhütungsmethode auch verhindern, dass sexuell übertragbare Krankheiten (wenn nicht in einer festen und exklusiven Beziehung)? Ist es etwas, dass eine Frau und Ihr partner sind komfortabel mit, in Bezug auf die Praktikabilität und die Bequemlichkeit der Nutzung?

Birth Control Options for WomenWenn die sexuelle Spontanität und Diskretion sind wichtige Faktoren, die Sie sollten auch berücksichtigt werden.

Gibt es irgendwelche medizinischen Bedingungen oder religiöse überzeugungen, könnte ausschließen, dass die Verwendung bestimmter Arten von Verhütungsmitteln? Auch das, was nicht eine bestimmte Methode der Empfängnisverhütung Kosten?

Basierend auf diesen überlegungen, angebracht, unter vorübergehenden oder dauerhaften Geburtenkontrolle Optionen, die ausgewählt werden können.

Non Permanent birth control Optionen für die Frauen sind –

Barrier-Geräte

Geräte wie das weibliche Kondom oder die Membran bieten Schutz vor einer unerwünschten Schwangerschaft durch die Verhinderung der männlichen Spermien erreichen die weibliche Eizelle.

Pillen und andere Hormonelle Optionen

Die Kombination der hormonalen Geburtenkontrolle-Pille (östrogen und Progesteron) ist die am weitesten verbreitete der hormonellen Empfängnisverhütung-Optionen für Frauen. Die Depo Erschossen oder Depo-Provera ist eine injizierbare form der hormonellen Empfängnisverhütung, die verhindert, dass eine Schwangerschaft für 11 bis 14 Wochen; oder 4 in einem Jahr.

Implanon ist ein Produkt, das aus einer dünnen Kunststoff-Stab eingefügt werden, in den Oberarm direkt unter die Haut, um eine langsame Dosis der Hormone verhindern eine Schwangerschaft bis zu 3 Jahren.

Intrauterine Geräte

Diese sind in der Regel langfristig Geburtenkontrolle Optionen, die, einmal eingesetzt, bieten sehr wirksamen Schutz gegen ungewollte Schwangerschaften, für eine längere Dauer von 5 Jahren bis 10 Jahren. Bekannt als Spiralen, Sie sind ein T-förmiges Verhütungsmittel, das in die Gebärmutter eingeführt, um release niedrigen Dosen von Hormonen.

Einige Arten von Spiralen kann auch verwendet werden als Notfall-Verhütungsmittel zum Schutz vor Schwangerschaft, auch wenn eingefügt, ein paar Tage nach dem ungeschützten sex.

Permanente Geburtenkontrolle Optionen für Frauen –

Tubal ligation

Doch technisch gesehen ist dies eine Prozedur, die rückgängig gemacht werden können, kann dies schwierig oder unmöglich sein, in vielen Fällen, und mit einem Röhren gebunden ist als eine dauerhafte Lösung für die Geburtenkontrolle. Also mit dieser Prozedur wird nicht empfohlen für Frauen, die irgendwelche Absichten haben Babys in der Zukunft.

Dies ist ein chirurgisches Verfahren, das ist nun in der Lage, durchgeführt werden laparoscopicaly und ist minimal invasiv.

Sterilisation der Frau

Dies ist wieder eines der ständigen Geburtenkontrolle Optionen für Frauen, die abgeschlossen haben Ihre Familien. Da es sich um die Entfernung einiger oder aller von einer Frau Fortpflanzungsorgane dies ist nicht eine Operation, wird empfohlen, als eine form der Geburtenkontrolle, da es zu extremen in der Natur.

Das könnte Dich auch interessieren …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.