Symptome der HIV-Infektion oder AIDS bei Frauen

In den ersten Jahren nach der Infektion kann eine Frau auch zeigen keine Symptome der HIV-Infektion und kann einigermaßen gesund und beschwerdefrei. Obwohl Frauen erleben konnten einige Allgemeine oder grippeähnliche Symptome innerhalb von ein paar Wochen nach der Infektion, in anderen Fällen könnte es sein, so viele wie 8 oder neun Jahre nach der Infektion die ersten Symptome der Krankheit kann deutlich werden, und nur so erkennen Sie die Infektion könnte ein Blut-test.

Die ersten Symptome der HIV-Infektion sind in der Regel grippeähnliche Symptome wie Fieber, Halsschmerzen, Schmerzen, Hautausschlag und Schwäche, Müdigkeit und so weiter. Die Symptome können vage und allgemein wie Atemnot und anhaltender Husten, aber Sie könnten darauf hinweisen, eine wichtige Nachricht, die von einem langsam Schwächung des Immunsystems.

Symptoms of HIV InfectionDie ersten Symptome beginnen zu erscheinen, wenn der Körper nicht mehr stark genug Immunsystem standhalten häufige Infektionen.

Ohne die HIV-Infektion den normalen Antikörper schützen den Körper vor solchen Invasionen.

Andere häufige frühe Symptome der HIV-Infektion sind, sind diejenigen in Bezug auf den Verdauungstrakt.

Häufige Durchfall, Appetitlosigkeit, schlechte Verdauung, der auftreten konnte, durch das Ungleichgewicht der flora Futter den Magen-Darm-Trakt. Da die nützlichen Bakterien dort zu verringern, andere opportunistische Bakterien zu halten, senken die Wirksamkeit des körpereigenen Verdauungssystem.

Nach einer Weile, es könnte sein, unerklärlicher Gewichtsverlust, nächtliche Störungen, wie z.B. nächtliche Schweißausbrüche, außergewöhnliche Müdigkeit oder Müdigkeit, die eine person beginnt, zu erleben. Es könnte auch eine Schwellung bemerkt, die in die Lymphknoten, die Achselhöhle, die Leistengegend.

Hautausschläge könnte auch zu den Symptomen der HIV-Infektion und kann zu manifestieren, rosa, braune, orange oder rötliche Läsionen auf der Haut. Die Schleimhäute wie die im inneren der Mund kann auch auftreten Infektionen Häufig.

Symptome der HIV-Infektion bei Frauen

Da das Immunsystem einer Frau schwächt, Sie beginnen können, erleben häufige vaginale Infektionen wie Hefe-Infektionen, genitale Geschwüre oder Warzen -, Becken-entzündliche Erkrankung, herpes-Infektionen und so weiter.

Diese Infektionen werden könnte, wiederkehrende und schwierig zu behandeln. Die Frau kann auch abnorme pap-Abstriche, die angeben, dass das zugrunde liegende problem.

Die emotionale und neurologische Symptome der HIV-Infektion – HIV und AIDS neigen dazu, langsam Auswirkungen, die alle Systeme des Organismus und die ärzte haben längst erkannt, dass es nicht nur körperliche Symptome, sondern auch emotionale Auswirkungen, die die Infektion haben könnte. Die ständige Müdigkeit ist eines der Symptome der Infektion können sich auch negativ auf das Leben einer Frau Qualität hinzufügen, um die Probleme zu lösen.

Eine Frau kann fühlen, ungewöhnlich emotionalen oder deprimiert, oder Sie können erleben Probleme mit dem Speicher, Verwirrung und Veränderungen in Ihren Ebenen des Bewusstseins. Es könnte sein, kognitiven und Verhaltens-änderungen und auch einige Beeinträchtigung der motorischen Fähigkeiten in den späteren Phasen.

Die neurologischen Symptome der HIV-Infektion könnte Kribbeln der Hände und Füße oder Gesicht. Wenn eine Frau eine Geschichte hat, die mit ungeschützten sex, Sie sollten es sich zur Gewohnheit, immer auf HIV getestet auf einer regelmäßigen basis zu helfen, fangen die Infektion in der Anfangsphase.

Das könnte Dich auch interessieren …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.