• Allgemein
  • 0

Stadien von Eierstock-Krebs und Ihre Symptome

Eierstockkrebs ist eine sehr gefährliche Krankheit, weil es einfach eine Krankheit, die zeigt, dass subtile oder nur wenige Anzeichen und Symptome in den frühen Stadien. Es ist sehr oft nur in den späteren Stadien von Eierstock-Krebs, es ist erkannt und aus diesem Grund zu einem sehr großen Teil von Eierstockkrebs erkrankten haben eine sehr schlechte Prognose. Aus diesem Grund Eierstockkrebs gilt als eine der tödlichsten Krebsarten.

Die Stadien von Eierstock-Krebs eingestuft sind, in übereinstimmung mit FIGO (Internationale Föderation für Gynäkologie und Geburtshilfe) und dies geschieht in der Regel durch die Untersuchung Gewebe erhalten von der Operation. Die Phasen beschreiben das Ausmaß des Wachstums des Primärtumors und wenn es Metastasen gebildet hat, um das umliegende Gewebe wie die Lymphknoten. Es erklärt auch das Vorhandensein oder die Abwesenheit der Metastasierung von einem entfernten Standort.

Stages of Ovarian Cancer

Die Stadien von Eierstock-Krebs-

Stufe I

In diesem Stadium der Krebs ist begrenzt auf ein oder beide Ovarien.

Während der Phase 1A der Krebs beschränkt sich auf eine Eierstock-und nicht zeigen, auf der Oberfläche des Eierstocks. Flüssigkeit entnommen und das peritoneum zeigt keine Anwesenheit des Tumors.

Von Stufe IB, der Krebs in beiden Eierstöcken, aber dringt nicht nach außen.

Im Stadium IC des Tumors erreicht die Oberfläche der Eierstöcke und der peritonealen Flüssigkeit (Waschungen) negativ ist.

Stufe II

Während IIA bis IIC Stadien von Eierstock-Krebs-Becken-Erweiterungen oder-Implantate zu Krebs gesehen werden.

Implantat oder Erweiterung in den Eileiter oder der Gebärmutter gesehen werden kann in der Phase IIA, die jedoch der Peritonealdialyse-Flüssigkeit könne bis zu zeigen, negativ.

Andere Becken-Strukturen oder andere Teile des Beckens gesehen werden könnte beeinflusst werden durch die Implantate oder die Erweiterungen aber die Waschungen könnte noch negativ sein, im Stadium IIB.

Durch die Phase-IIB -, Krebs-Zellen befinden sich in der Waschung, und der tumor hätte gestreut haben, um die Eileiter und die anderen Teile des Beckens.

Stufe III

In diesen späteren Stadien von Eierstock-Krebs, die Krebszellen hätten Ausbreitung außerhalb des Beckens, sowie das Bauchfell (abdominal-Futter) oder es kann keine Ausbreitung außerhalb des Beckens, aber vielleicht haben sich auf das omentum oder den Dünndarm.

In Stufe IIIA mikroskopische Metastasen konnte, erstrecken sich über das Becken und in der Bauchhöhle.

Im Stadium IIIB, die Metastasen gefunden, in der Bauch-Futter werden konnte, weniger als 2 cm Größe.

Je nach Stadium IIIC, die Metastasen sein könnten, die größer als 2 cm und die Lymphknoten können betroffen sein.

Stadium IV

Von dieser Zeit kann der Krebs ausgebreitet haben, um weit entfernten Orten wie der Leber und in anderen Bereichen außerhalb der Bauchhöhle.

Viele der Stadien von Eierstock-Krebs haben keine Symptome oder zeigen können subtile Symptome, die vorhanden sein könnten für eine lange Zeit vor der Diagnose „Krebs“ gestellt wird. Es könnte sein, Bauchschmerzen oder Unwohlsein. Das Vorhandensein einer Bauch-Masse, Blähungen, Müdigkeit und eine Reihe nicht spezifischer Symptome wird in der Regel unwohl, kann alles, was eine Frau erlebt.

 

Das könnte Dich auch interessieren …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.