Sollten Sie sich für die Sexuelle Abstinenz?

Sexuelle Abstinenz ist ein gemeinsamer Weg der Prävention von sexuell übertragbaren Krankheiten oder Schwangerschaft. Die Praxis der Unterlassung von jeder Art von sexueller Aktivität wurde in der Vergangenheit benutzt, um ungewollte Schwangerschaften zu vermeiden. Abstinenz ist daher die vertraute und akzeptierte Praxis, gefolgt von Frauen und Männern unterschiedlichen Alters, um zu verhindern, dass die Risiken von jeder Art von sexueller Aktivität.

Es wurde oft argumentiert, dass Abstinenz nicht eine echte Vielfalt der Geburtenkontrolle, obwohl Geburtenkontrolle genannt werden kann ein Arzneimittel, ein Gerät oder eine Handlung, die Schwangerschaft verhindert. Dies führt zu der Vermutung, dass Abstinenz ist eigentlich ein Verhütungsmittel. Es wird oft praktiziert, durch Jugendliche.

Sexual AbstinenceDie Wahl der sexuellen Abstinenz

Wenn Sie das Gefühl der Nähe zu jemand anderem, könnte es scheinen, natürlich zu umarmen oder zu küssen, dass einzelne vor dem Geschlechtsverkehr.

Menschen suchen oft bei Geschlechtsverkehr und sexuelle Aktivität als ein Ausdruck von Liebe, zuneigung und Zärtlichkeit, obwohl diese Emotionen kann auch herausgearbeitet werden, in andere Wege, mit denen Sie verhindern kann viele Risiken im Zusammenhang mit Geschlechtsverkehr.

Zum Beispiel, Sie können einen Spaziergang entlang den Strand, ins Kino gehen oder sogar suchen, ein candlelight-dinner. Dies sind die Möglichkeiten, über die Sie herstellen können, die eine emotionale Bindung. Sexuelle Enthaltsamkeit kaum zeigt an, dass Sie nicht angezeigt wird, zuneigung zu Ihrem Liebsten.

Abstinenz kann neue Möglichkeiten für die Entwicklung einer sinnvollen Modus der Kommunikation mit Ihrem Ehepartner. Das Gesetz der Enthaltsamkeit ist anders definiert, die von verschiedenen Individuen. Einige der Aktivitäten, die der sexuellen Enthaltsamkeit gehören zu unterlassen, anal sex, vaginal sex, oral sex, gegenseitige masturbation, reiben oder trocken sex und andere sexuelle Aktivitäten sind erfreulich.

Während alle diese sexuellen Aktivitäten darf nicht zu einer Schwangerschaft führen, sind Sie dennoch als Handlungen von körperlicher Intimität. Diese Aktivitäten führen noch immer zu einer übertragung von verschiedenen Krankheiten. Daher sollten Sie Ihre sexuellen Entscheidungen verantwortlich.

Bleiben sicher

Enthaltsamkeit beinhaltet die Aufklärung sich über die verfügbaren Optionen. Menschen neigen dazu, zu assoziieren, Ihr sexuelles Verhalten mit Emotionen und psychischen Gefühle. Sie regulieren Ihre sexuellen Triebe und bewerten Ihre Entscheidungen. Dies qualifiziert Sie zu engagieren in den Beziehungen mit dem Aspekt der sexuellen treue. Für viele Paare, die das sexuelle Verhalten kann sich lohnen, wenn es erforscht, in einer Atmosphäre von Engagement, erleichtert das Experimentieren mit Kindern.

Menschen sind nicht immer verpflichtet, eine Ursache, und daher entscheiden, sich zu enthalten von körperlicher Intimität, bis Sie sich in die Monogamie.

Sexuelle Enthaltsamkeit ist die erste Methode, die gewählt wird für Empfängnisverhütung. Es ist völlig wirksam verhindert ungeplante Schwangerschaft oder sexuell übertragbaren Krankheiten, obwohl es möglicherweise schwer zu pflegen. Junge Menschen können im Allgemeinen nicht vermeiden, Ihre Neugier und hormonelle Antriebe. Wenn Sie Lust auf sex verzichten, vermeiden Sie hohe Druck-Situationen, wie den Rücksitzen von Autos und leere Zimmer in einem Studentenwohnheim. Angesichts der Druck der Gesellschaft, es könnte schwierig sein, zu speichern sex.

Aber die moderation kann eine lohnende Erfahrung sein, manchmal. Wenn Sie denken, Geschlechtsverkehr vor der Ehe, sollten Sie sich Fragen, ob das stimmt mit Ihrer Moral. Wenn nicht, ist es am besten zu warten und geben die Abstinenz eine chance.

Das könnte Dich auch interessieren …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.