• Allgemein
  • 0

Sind Ihre Symptome im Zusammenhang mit HIV Oder Anderen Gesundheitlichen Bedingungen?

HIV steht für Human Immunodeficiency Virus. Es ist eine sexuell übertragbare Krankheit, die durch RNA-Retroviren: HIV-1 und HIV-2.

Es ist auch bekannt als silent-Infektion, weil die HIV-Symptome sind asymptomatisch in der Anfangsphase (auch bekannt als latente phase).

Sexuell übertragbare Krankheiten sind Krankheiten, die sich leicht durch Geschlechtsverkehr mit einer infizierten person, von der Mutter auf das Kind während der Schwangerschaft und während der Stillzeit.

Die anderen Geschlechtskrankheiten sind Gonorrhoe (Tripper), Feigwarzen, syphilis, und Becken-entzündliche Erkrankungen.HIV Symptoms

Es wird festgestellt, dass in den Vereinigten Staaten, etwa vierzig tausend neue HIV-Infektion der Fälle entwickeln sich jährlich und etwa die Hälfte der Erwachsenen leiden, mit HIV-infizierten sind Frauen.

Wenn Sie zum ersten mal infiziert mit dem HIV-virus, es zunächst wirkt der T-Zelle (eine Art von weißen Blutkörperchen) und multipliziert die T-Zellen produzieren mehrere Kopien davon. So kann sich der virus leicht.

In dieser ersten Phase der Infektion, Sie kann sich entwickeln, keine oder nur sehr wenige HIV-Symptome. Also, wenn Sie bei der Entwicklung der frühen HIV-Symptome, dann ist es tritt auf, innerhalb von sechs bis zwölf Wochen, nachdem Sie infiziert mit HIV-virus.

In einigen Fällen kann es mehrere Jahre dauern (nach Virus infiziert) zu entwickeln, die HIV-Symptome. Es kann dauern, 1-10 Jahre, bevor das virus die Ursache von AIDS.

Als der HIV-virus ist asymptomatisch für mehrere Jahre, ist es gut, die tests für HIV-Infektion zu identifizieren, die das virus in Ihrem Körper, anstatt zu warten, für die HIV-Symptome zu entwickeln.

Mit dem HIV-virus, auf den ersten, können Sie entwickeln grippeähnliche Symptome sind Fieber, Haut-Beschwerden, Halsschmerzen, geschwollene Drüsen, geschwollene Lymphknoten, Kopfschmerzen, übelkeit und Erbrechen, Gelenk-und Muskeln Schmerzen. Die meisten dieser Symptome verschwinden nach einigen Wochen.

Wenn der HIV-virus breitet sich aus, es schließlich betrifft mehrere Teile des Körpers. Wenn die HIV-virus greift das Immunsystem (das system, der Kampf gegen die fremden Organismen in den Körper), das system wird schwach und anfälliger für Infektionen.

So, es entwickelt sich eine Krankheit namens AIDS (Acquired Immune Deficiency Syndrome). Denken Sie daran, dass es dauert 10-15 Jahre für den HIV-virus die Ursache von AIDS.

Es reduziert auch die Infektion kämpfen Zellen in Ihrem Körper, was wiederum kann dazu führen, mehrere schwere Krankheiten und Infektionen.

Daher kann die Entwicklung von Infektionen der Mund, Geschwüre im Mund, Augenentzündung, Haut-Probleme, Infektionen des Gehirns, Lungenentzündung, Tuberkulose (TB), herpes-Infektion und Magen-Darm-Trakt-Infektionen.

Der HIV-virus kann auch Auswirkungen auf den Magen-Darm-system, wo Sie entwickeln können HIV-Symptome sind Appetitlosigkeit, plötzlicher Gewichtsverlust, Müdigkeit und Durchfall.

Auf der anderen Seite, wenn die Viren-Attacken die Atemwege, dann können Sie entwickeln respiratorische Symptome wie Atemnot und starken trockenen Husten.

Sie können auch Erfahrungen von HIV Symptome wie Haut-Verletzungen, die möglicherweise erscheinen rote, braune, rosa oder lila, depression, Taubheit oder brennen in den Händen oder Beinen.

Denken Sie daran, dass alle diese HIV-Symptome auftreten, bevor Sie an AIDS erkranken. Obwohl Sie entwickeln keine dieser Symptome, nie davon ausgehen, dass Sie infiziert sind mit HIV-virus, es sei denn, Sie bekommen getestet.

Das könnte Dich auch interessieren …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.