Sind Blutgerinnsel Während Der Menstruation Normal?

Die menstruation nicht registrieren wichtige änderungen, die während einer Frau reproduktiven Jahre, sofern nicht eine bestimmte Krankheit oder Schwangerschaft verursachten Veränderungen auftreten.

Dies ist der Grund, warum viele Frauen machen sich sorgen, dass Blutgerinnsel während der Periode sind ein Zeichen von etwas ernstes. Die neue Welle von Informationen mit Schwerpunkt auf Gebärmutterhalskrebs und Abnormer pap-Abstrich-Ergebnisse erstellt der Drang zu analysieren, jede änderung in dem, was Frauen als normal erachten, über Ihre Zeit.

Aber diese Veränderungen bedeuten nicht immer, dass etwas falsch ist, oder nicht in Ordnung. Zum Beispiel Blutgerinnsel während der Periode kann ganz normal sein und nicht unbedingt im Zusammenhang mit einigen mysteriösen äußerung ein beängstigend Krankheit.

Normale Blutgerinnsel während der Periode

Während Ihrer Zeit, Ihrem Körper freigeben wird, Antikoagulantien, halten das Blut flüssig und verdünnt.

Allerdings, wenn Ihr flow ist sehr stark, das Blut kann passieren, bevor der Antikoagulantien arbeiten können. In diesem Fall, das Blut kann gerinnen, wie es übergeben wird.

Beachten Sie, dass die Dicke der Gebärmutter Futter unterscheidet sich von einem Monat auf den anderen damit die Zeit kann schwerer in einigen Monaten, was auch dazu beitragen kann, die Bildung des Zeitraums von Blutgerinnseln.

blood clots pictures

Wann sollte Blutgerinnsel während der Periode sorgen Sie?

Es gibt Zeiten, wenn Menstruationsblut gerinnt sollte ein Grund zur Besorgnis. Wenn Sie vorbei an großen Blutgerinnseln während der Periode, könnte es ein Zeichen, dass etwas nicht stimmt mit Ihrer Gebärmutter Futter und das ist meist begleitet von verschiedenen Symptomen.

Vorbei an großen Blutgerinnsel während der Periode regelmäßig begleitet von einem großen Blutfluss, schmerzhaften Menstruationsbeschwerden und ein Allgemeines Gefühl des Unbehagens.

Machen Sie nicht Annahmen, von sich selbst, weil die Ursache kann alles sein, von einer uterinen Infektion auf einen möglichen Myom Entwicklung, aber nur ein Arzt kann entscheiden, über eine Diagnose.

Hormonelle Veränderungen als Ursache für die Periode von Blutgerinnseln

Der Menstruationszyklus beeinflusst werden können, durch Schwankungen der Hormone Progesteron und östrogen. Diese Hormone Steuern, wie der Körper wirft die Auskleidung der Gebärmutter. Wenn diese Hormone aus dem Gleichgewicht geraten ist, die Wand der Gebärmutter sehr dick.

Sobald dies der Fall ist, wird möglicherweise ein schwerer flow, und mehr Menstruationsblut gerinnt. Hormonelle Veränderungen können verursacht werden durch eine Reihe von Dingen, einschließlich der menopause, übermäßige Gewichtsabnahme oder Gewichtszunahme, oder als Folge von bestimmten Medikamenten. In dieser situation, kann Ihr Arzt setzen Sie auf eine Hormontherapie.

Vergrößerte Gebärmutter

blood clots during menstruation picturesWährend der Schwangerschaft ist der uterus wird vergrößert, um Platz für das Kind, das Sie tragen. Nach der Schwangerschaft, die Gebärmutter soll schrumpfen und gehen Sie zurück auf die normale Größe.

In einigen Fällen jedoch kann dies nicht passieren. Wenn die Gebärmutter nicht zusammenzieht, während der menstruation, das Blut kann den pool im inneren, bevor Sie weitergegeben werden. Das Blut beginnen kann, um Blutgerinnsel im inneren, bevor Sie übergeben, und Sie werden sehen, mehrere große Blutgerinnsel während der Periode.

Endometriose

Endometriose ist ein Zustand, in dem die Auskleidung der Gebärmutter, die soll wachsen, in der Gebärmutter, wächst auf der Außenseite. Diese Bedingung kann sehr ernst sein und sollten von einem Arzt behandelt werden.

Wenn dieser Zustand entwickelt, kann es zu einem schwereren Fluss und eine übermäßige Blutgerinnung während der menstruation. Diese Bedingung kann behandelt werden durch die Einnahme von Medikamenten in den frühen Stadien, aber kann eine Operation erforderlich später in der Entwicklung.

Zeitraum von Blutgerinnseln und medizinische Prüfungen

In allen obigen Fällen, mehrere Behandlungsmöglichkeiten zur Verfügung stehen. Jedoch, einen Arzt für eine korrekte Diagnose und Behandlung. Wenn Sie vermuten, dass Ihr Menstruationszyklus verändert hat oder schwerer geworden in den letzten paar Monaten, ist es am besten Kontakt mit Ihrem Arzt oder Gynäkologen.

Nur Sie bestätigen können, durch testen, ob die Blutgerinnsel, die während einer Periode, die Sie erleben, sind normal, oder ein Zeichen von etwas mehr ernst. Dies kann in der Regel bestätigt durch einen Pap-Abstrich oder mit Ultraschall, unter der Leitung von Ihrem Arzt.

Weitere Ressourcen:

Finden Sie Die Richtige Ursache Zu Ihrem Menstruationszyklus Regulieren

Lebensmittel, Die Sie Sollten Auf Jeden Fall Essen, Während Der Menstruation Zyklus

 

Das könnte Dich auch interessieren …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.