Rauchen Während Der Schwangerschaft Konnte In Straf-Kinder

Frauen wissen um all die verschiedenen Gründe, warum das Rauchen während der Schwangerschaft ist so eine komplette No-No: da Kinder haben Geburtsfehler, und weil Sie wachsen mit Verhaltensauffälligkeiten und Aufmerksamkeits-Defizit.

smoking in pregnancyUnd es gibt noch mehr, entsprechend der neuen Studie veröffentlicht im Journal of Epidemiology und Community Health, es gibt eine längerfristige co-Zusammenhang zwischen Rauchen in der Schwangerschaft und später Probleme für das Kind. Laut der Studie gibt es einen Zusammenhang zwischen Rauchen während der Schwangerschaft und eventuelle Kriminalität in der Erwachsenen-Kinder.

Die Forscher untersuchten Daten von Erwachsenen, deren Mütter geraucht, wenn Sie Schwanger waren mit Ihnen und Sie fanden, dass Frauen, die stark geraucht während der Schwangerschaft (20 oder mehr Zigaretten pro Tag) waren likelier, um Ihre Erwachsenen Kinder, die aus kriminellen und eine Festnahme Rekord; so viel wie 30% häufiger als Kinder auf Nichtraucher. Es wurde auch gesehen, dass diese Erwachsenen waren eher Wiederholungstäter.

Die Wissenschaftler untersuchten Frauen und Ihre Rauchgewohnheiten zwischen 1959 und 1966, wenn die schädlichen Auswirkungen des Rauchens auf den Fötus wurde nicht eindeutig bekannt. Faktoren wie das Bildungsniveau der Eltern und Ihre eigenen anti-sozialen Verhaltens, die eingestellt wurden, bevor Sie kommen zu diesen Schlussfolgerungen.

Das könnte Dich auch interessieren …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.