Radikale Hysterektomie – Indikationen und Möglichen Nebenwirkungen

Hysterektomie, die chirurgische Entfernung des uterus werden können von verschiedenen Typen, je nachdem, was Fortpflanzungsorgane werden entfernt und welche erhalten bleiben. Eine Radikale Hysterektomie ist eine Art der Operation, wo nicht nur die Gebärmutter, aber auch des Gebärmutterhalses, Lymphknoten, parametrium und der oberen vagina chirurgisch entfernt. Die Eierstöcke und Eileiter sind in der Regel auch entfernt, in der radikalen Vorgehensweise.

Wenn eine Radikale Hysterektomie indiziert sein

Hysterektomie ist ein umstrittenes Thema mit vielen Experten Meinens, dass eine Mehrheit der hysterectomies in der entwickelten Welt durchgeführt werden, unnötig. Sie sind in der Regel nicht indiziert bei gutartigen Bedingungen und sicherlich nicht bevor alle anderen Möglichkeiten versucht haben.

Radical-HysterectomyDieser chirurgische Eingriff ist indiziert für gynäkologische Krebserkrankungen wie Gebärmutterhalskrebs. Wenn es Krebs ist, es ist in der Regel keine andere Wahl, als Operation. Allerdings ist nicht angegeben, für alle anderen Bedingungen, außer als letztes Mittel, wenn alles andere versucht wurde und gefunden war, zu scheitern.

Ob die Eierstöcke auch entfernt werden, während eine Hysterektomie, hängt von mehreren Faktoren, wie Alter der Frau, ob Sie die Menopause ist oder nicht, und wie die Operation könnte Auswirkungen auf die sexuelle Funktion.

Was sind die Nebenwirkungen einer radikalen Hysterektomie?

Da die Zervix und ein oder zwei Zoll von der Tiefe der vagina entfernt werden, viele Frauen haben Befürchtungen über sexuelle Dysfunktion posten der Chirurgie. Allerdings, wenn die Gebärmutter und der Gebärmutterhals entfernt werden, wird die Oberseite der vagina vernäht bilden eine geschlossene Röhre. Einige Frauen finden, dass die vagina wird eher flach nach dem Eingriff.

Eine Radikale Hysterektomie wird in der Regel keine Auswirkungen auf eine Frau die Erfahrung der sexuellen Lust oder Empfindlichkeit; in der Tat könnte kümmern sich um problematische Symptome, wie schmerzhafte sex oder Blutungen beim sex. Aber einen Orgasmus zu bekommen, könnte problematisch sein, die nach dem Verfahren. Die Entfernung der Gebärmutter konnte aber einige Frauen fühlen sich etwas verringert, um mit zu beginnen, und es könnte Zeit nehmen, um zu versöhnen, um die Idee.

Es könnte auch sein, Schmerz und Mangel an Interesse an sex nach einer radikalen Hysterektomie; jedoch, viele dieser Probleme beheben, über 6 bis 24 Monate nach der Operation.

Wenn die Eierstöcke entfernt werden, kann die Frau sich Unterziehen plötzliche und in Fällen, die schwere der menopause. Auch in Fällen, in denen die Eierstöcke geschont werden, um zu verhindern, dass der plötzliche Beginn der Wechseljahre, manche Frauen finden, dass die menopause ähnliche Symptome auftreten können. Dies wird als unbeabsichtigte vorzeitige Ovarialinsuffizienz. Es ist gedacht, um auftreten, da die Blutversorgung der Eierstöcke gestört sein kann und den endokrinen feedback auf die Eierstöcke fehlen. In den Fällen, gutartige Zysten bilden in den Eierstöcken nach dem Eingriff.

Inkontinenz ist eine weitere mögliche Folge dieser Art der Hysterektomie, aber könnte es beginnen, viele Jahre nach der Operation. Vaginal vorgefallene auch ist likelier nach dieser Art der Hysterektomie, als wäre es anders.

Andere als diese spezifischen Nebenwirkungen einer radikalen Hysterektomie, es gibt auch die anderen Risiken, die jede Art von Operation birgt: Risiko von Blutungen, versehentliche Verletzung während der Operation, eine Infektion, eine lange Erholungszeit und so weiter.

Das könnte Dich auch interessieren …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.