• Allgemein
  • 0

Prävention und Management der Auswirkungen der Strahlentherapie

Einer der wichtigsten Effekte der Strahlentherapie ist, dass es zu Schäden des angrenzenden gesunden Gewebe, die folglich zu Nebenwirkungen führen. Eine Menge Leute sind besorgt über diesen Aspekt der Behandlung von Krebs. Dies ist, warum es wichtig ist, suchen Sie den Rat von Ihrem Arzt, was zu erwarten ist.

Radioprotective Drugs und die Auswirkungen der Strahlung

Ärzte sind immer auf der Suche nach Möglichkeiten, in denen können Sie reduzieren die Nebenwirkungen einer Strahlentherapie, obwohl Sie Platz machen für die Dosierung, die erforderlich ist, um die Krebszellen abzutöten. Eine der besten Möglichkeiten zur Verringerung der Auswirkungen ist mit dem Einsatz der radioprotective drugs. Diese Medikamente werden verabreicht, bevor die Strahlung Behandlung für die Prävention einige normalen Geweben in der Umgebung, die behandelt wird.

Effects of RadiationDie Häufig verwendete Droge ist amifostine. Dies ist ein radioprotective Droge, die verwendet wird, auf Patienten mit Hals-oder kopftumor für die Verringerung der Probleme im Mund ist, was erlebt wird in der Strahlentherapie.

Der Bereich radioprotective drugs ist eine aktive Bereich der Studie, obwohl alle ärzte nicht Zustimmen, über Ihre Verwendung in der Strahlentherapie. Die Medikamente haben Ihre Nebenwirkungen und daher ist es wichtig zu wissen, was zu erwarten ist.

Schritte während der Behandlung

Sie müssen besonders vorsichtig sein, zum Schutz der Ihren Gesundheitszustand im Verlauf der Bestrahlung. Die Krankenschwester oder der Arzt wird Sie beraten auf der Grundlage der Behandlung und die möglichen Nebenwirkungen. Hier sind ein paar Tipps zur Linderung der Auswirkungen von Strahlung:

Rasten: sollten Sie sich viel Ruhe, wie Strahlung vielleicht fühlen Sie sich müder als üblich. Die Müdigkeit kann für die letzten Wochen nach Abschluss der Behandlung.

Ausgewogene Ernährung: Achten Sie darauf, befolgen Sie eine nahrhafte Diät. Die Krankenschwester oder Arzt kann empfehlen Veränderungen in der Ernährung auf der Grundlage von dem Teil Ihres Körpers, empfängt die Strahlung.

Suchen Sie Nach der Haut: Die Haut an der betroffenen region sollte auch gesorgt. Externe Bestrahlung kann die Haut empfindlicher oder erscheinen Sonnenbrand. Sie müssen auch bitte Ihren Arzt über die Verwendung von Lotionen, deodorants, Parfums, Seifen, Medikamente, Kosmetik, Talkum oder andere Komponenten, da einige von Ihnen möglicherweise verschlimmern empfindliche Haut.

Vermeiden Sie Enge Kleidung: Sie sollten nicht tragen enge Kleidung auf die Fläche, die behandelt wird. Die Kleidungsstücke, um zu vermeiden, Strumpfhose, eng anliegende Kragen und Gürtel. Sie können sich entscheiden für losen und weichen Baumwoll-Kleidung statt. Ihre Kleidung sollte nicht sein gestärktes.

Nicht Reiben die Haut: Sie sollte nicht scheuern, reiben oder verwenden Sie Klebeband auf dem Teil der Haut, die behandelt wird, so kann es verschlimmern die Auswirkungen der Strahlung. Wenn Sie brauchen, um Verband oder Abdeckung der Haut, können Sie ein Band aus Papier oder jedes andere material.

Die Band sollte von außen aus dem Bereich der Behandlung. Tun Sie es nicht in der gleichen position jedes mal.

Vermeiden Sie Hitze und Kälte: Achten Sie darauf, nicht anzuwenden, Kälte oder Hitze, wie Eis-packs, Wärmestrahler oder Heizung-packs auf dem Gebiet, ohne die Empfehlung von Ihrem Arzt. Vermeiden Sie heiße Wasser, wie es kann die Haut verletzt. Die betroffene region sollte gewaschen in lauwarmem Wasser.

Prävention von Sun: Die behandelte region sollte vor der Sonne geschützt werden. Ihre Haut besonders empfindlich gegenüber Sonnenlicht. Sie können immer bedecken Sie die behandelte Fläche mit dunklen farbigen Kleidung vor dem Wagen außerhalb. Wenn Ihr Arzt schlägt vor, Sonnenschutz, verwenden Sie eine mit einem SPF von 15. Wenden Sie die lotion selbst nachdem die Haut geheilt ist. Fahren Sie für etwa ein Jahr nach der Strahlentherapie.

Informieren Sie Ihren Arzt über die Medikamente: sollte Ihr Arzt weiß über alle Medikamente, die Sie in der Regel nehmen und die Frequenz, in der Sie genommen werden. Die Liste sollte auch gehören Vitamine, wie auch Kräuter, Antihistaminika, Antazida, Kopfschmerzen Heilmittel sowie Schlafstörung.

Die Nebenwirkungen der Strahlentherapie variieren. Ihre Krankenschwester und Arzt sind die besten Leute zu finden darüber, wie sollten Sie sich selbst kümmern. Erwähnen Sie alle änderungen, die Sie durchmachen, einschließlich Müdigkeit, Essen Probleme, Durchfall und Hautveränderungen.

Die Nebenwirkungen der Strahlentherapie unterscheiden können von einer person zur anderen, abhängig von der Dosierung verabreicht wird und der Bereich des Körpers, die behandelt wird. After effects kann beeinflusst werden durch die Reaktion Ihres Körpers auf die Behandlung.

Das könnte Dich auch interessieren …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.