• Allgemein
  • 0

Postmenopausalen Frauen Mit Niedrigen Libido Leiden Unter Körperlichen Und Psychischen Problemen

Laut einer neuen Studie, die meisten Frauen in den Wechseljahren mit dem sexuellen Wunsch niedrig eher zur Entwicklung von verschiedenen körperlichen Symptomen wie Rückenschmerzen und psychische Probleme wie Depressionen und Gedächtnisverlust.

Entsprechend der Forschung, die Frauen mit verminderten sexuellen Lust-Störung diagnostiziert werden, mit einer schlechteren gesundheitsbezogenen Lebensqualität und schlechterer Gesundheitszustand im Vergleich mit anderen gesunden Frauen.

Frauen mit dieser verminderten sexuellen Störung waren mehr als doppelt so wahrscheinlich zu entwickeln, schlechte gesundheitliche Bedingungen, einschließlich Speicher-Probleme, Rückenschmerzen und Müdigkeit.

Die Forscher zeigen auch, dass Frauen mit niedrigen sexuellen Wunsch haben gewisse geistige und körperliche Beeinträchtigung, dass ist äquivalent zu anderen chronischen Gesundheitsproblemen wie diabetes (diabetes-Typen), asthma, hoher Blutdruck (Bluthochdruck Diät)und Arthrose.

Nach Andrea K. Biddle, Ph. D., außerordentlicher professor der Gesundheitspolitik und management an der UNC Gillings School of Global Public Health, “Forschung zeigt, dass das problem der niedrigen sexuellen Wunsch in Frauen in den Wechseljahren ist wichtig, und die relevanten klinischen problem, sondern als normal und unvermeidbar und Teil des normalen Alterungsprozesses.

Frauen mit verminderten sexuellen Lust-Störung treten ähnliche gesundheitliche Belastungen wie andere Menschen mit schweren chronischen Krankheiten“.

Studien haben gezeigt, dass, je nach Frauen bestehenden Menopause-status und das aktuelle Alter, fast 9 auf 26 Prozent der Frauen in den Vereinigten Staaten leiden unter verminderten sexuellen appetenzstörungen.

Umfrage zu dem Schluss, dass Frauen mit niedrigen sexuellen Wunsch eher zur Entwicklung von Depressionen und Unzufriedenheit auszudrücken, um Ihre sexuellen Partner und auch mit Ihrem Haus Leben.

Das könnte Dich auch interessieren …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.