Post Abtreibung Syndrom – Anzeichen und Symptome

Abtreibung, speziell, induzierte Abtreibung, verursacht mehrere Nachteile und Auswirkungen auf die körperlichen, geistigen und emotionalen Aspekte einer Frau, die eine Abtreibung. Das Tiefe Gefühl der Schuld führt meist zu instabilen physischen und emotionalen Verhaltensweisen, die als post Abtreibung Syndrom.

Post Abortion SyndromeDiese Art der Bedingung ist klassifiziert unter der post-traumatischen Belastungsstörung, wobei die Frau Erfahrungen ein erhöhtes Gefühl der Angst, wenn Sie ausgesetzt ist, Orte, Ereignisse und Umstände erinnern, die Ihr von der Abtreibung stattfand.

Zum Zeitpunkt der Abtreibung, eine Frau könnte sein, dass einige Zweifel und sorgen auf, wie Sie kümmern sich um das ungeborene baby, die Akzeptanz von Ihrer Familie im Fall der teenager-Schwangerschaft und wie zu erklären, eine Empfängnis, wenn die Frau nicht weiß, wer der Vater ist (im Fall von mehreren sexuellen Partnern).

Ohne richtige Führung, einige Frauen resort auf Abtreibung. Mehrere Frauen, insbesondere diejenigen mit starken religiösen hintergrund haben, leiden unter einer fortlaufenden geistigen und emotionalen Qualen, nachdem ich die Prozedur.

Im Vergleich zu diejenigen, die Erfahrung unfreiwillig oder spontane Abtreibung, diejenigen, die induzierte Abtreibung aus persönlichen Gründen stärker betroffen sind per post Abtreibung Syndrom.

Die Schuld kommt mit aktiv Zustimmung zu solchen Verfahren kommt, zeitweise oder ständig, auch nachdem Sie getan hatte. Ohne richtige Hilfe und Unterstützung kann eine Frau leiden unter schweren Depressionen litt und sich völlig unvernünftig.

Körperlich, post Abtreibung Syndrom betroffene erleben Schlaflosigkeit, Unruhe und Erregung. Einige können Schwierigkeiten haben, gehen Sie zurück zu Schlaf-nach dem aufwachen aus Rückblenden durch Alpträume.

Darüber hinaus Frauen, die das Syndrom möglicherweise auch ertragen, Essstörungen, Reizbarkeit, Kopfschmerzen und Herzklopfen. In einigen Fällen, Frauen, die Probleme mit dem Essen aufgrund der schlechten Appetit, könnte die Entwicklung von sekundären Komplikationen wie Elektrolyt-Ungleichgewicht, und Unterernährung.

Dies könnte advertently führen zu einem Krankenhausaufenthalt, um die Verwaltung der parenteralen Ernährung. Darüber hinaus können starke agitation und Gewalt kann auch auftreten.

Für diesen speziellen Fall, die Frau muss die Sicherheit gewährleistet sein. Darüber hinaus viele Menschen um Sie herum müssen auch ausgestattet werden, mit dem wissen, wie mit Ihr umzugehen. Die Gewalt, die eine Frau zeigt, könnte aufgrund der Projektion in Richtung Freunde und lieben, ermutigt und unterstützt das Verfahren.

Andere Anzeichen und Symptome von post Abtreibung Syndrom möglicherweise nicht sofort auftreten, nachdem das Verfahren. In einigen Fällen, die Auswirkungen könnte zu spät sein. Wenn eine Frau, die eine Abtreibung früher bereits eine eigene Familie hat, Sie könnten mit dem Verlust, indem Sie überfürsorglich mit Ihren Kindern oder beleidigend ist. Darüber hinaus falsche ängste vor Unfruchtbarkeit Probleme, die vorhanden sein könnten, die während der späteren Teil.

Einige andere Probleme mit der Formierung liebevolle Beziehungen mit Ihren Ehemännern und von Familienangehörigen, die Einfluss auf Ihre Entscheidung zum Abbruch.

Anderen Frauen Angst vor gesellschaftlichen Anlässen und Orten, die erinnern würde, Sie von dem auftreten. Dies ist definitiv deaktivieren auf den Teil der Frau, nicht in der Lage zu kommunizieren und interagieren mit anderen Menschen. In schweren Fällen, post Abtreibung Syndrom erkrankte entwickeln Süchte Alkohol und Drogen nur zu betäuben, sich von dem Schmerz, den Erinnerungen bringen.

Der Umgang mit den Auswirkungen von Abtreibung möglicherweise nicht wünschenswert. In Fällen, worin man erwägt, tut die Prozedur, am besten wäre es, zu beraten, den Rat von einem Berater, bevor Sie durch den Prozess. Für Frauen, die leiden unter post Abtreibung Syndrom, die Hilfe eines spirituellen Beraters und eines medizinischen Sachverständigen zu beweisen wäre, das zu leisten ist eine große Erleichterung, zu vergeben, sich selbst und die Dinge richtig zu machen und richtig in die Zukunft.

Das könnte Dich auch interessieren …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.