• Allgemein
  • 0

Nicht Verwechselt Mit Mycoplasma Lungenentzündung Und Kalt!

Mycoplasma Lungenentzündung ist die häufigste form der bakteriellen Infektion.

Es ist die ansteckende Krankheit, die meist bei Kindern mit 5-19 Jahren.

Es ist auch bekannt als walking Lungenentzündung, die Ursachen der Erkrankung der Atemwege.

Mycoplasma ist eine bakterielle form der Mikroorganismen, die ähnelt der Pilz-Elemente.

Mykoplasmale Organismen betreffen vor allem die antigen-ich der roten Blutkörperchen durch die auto-anti-Körper produziert, die dazu führen können zytotoxische Schädigung der Epithelzellen.Mycoplasma

Wie können Sie erkennen, mycoplasma Lungenentzündung?

Das Hauptproblem bei der Identifizierung dieser Infektion ist, dass die Symptome in der Anfangsphase der mykoplasmale Infektion sind ähnlich wie Grippe oder Erkältung. Es beginnt mit leichten Halsschmerzen und ging dann mit schweren Husten und die Nase läuft, das ist üblich und ähnlich wie Erkältung oder Grippe.

Der einfache Hinweis, zu unterscheiden, zu Fuß Lungenentzündung und Schnupfen, der Husten verursacht durch Kälte geheilt werden kann, ohne Verwendung von Antibiotika wo wie Husten durch mykoplasmale Lungenentzündung geheilt wird nur nach der Verwendung von Antibiotika.

Es gibt viele Möglichkeiten, um zu identifizieren die Symptome, die mit dieser bakteriellen Infektion. Das erste symptom ist mild Halsschmerzen im Zusammenhang mit low-grade-Fieber, das wird verschlechtern sich von Tag zu Tag. Nach wenigen Tagen können Sie leiden mit nicht produktiven, trockenen Husten.

Übermäßiges Schwitzen, Schmerzen in der Brust, Erbrechen, Kopf Schmerzen, Fieber, Schüttelfrost, sind auch einige der Anzeichen von mycoplasma Lungenentzündung. Abgesehen von diesem, Auge Schmerzen, Hals-der lump, Muskelschmerzen, Ohrenschmerzen, schnelle Atemfrequenz, sind ebenfalls in die Symptome dieser bakteriellen Infektion.

Andere Manifestationen im Zusammenhang mit mycoplasma Lungenentzündung

Einige der physischen Manifestationen im Zusammenhang mit walking Lungenentzündung sind Halsentzündung und vereinzelte Rasselgeräusche. Dies sind die Symptome bemerkt, wenn Sie leiden mit einer schweren form von walking Lungenentzündung.

Einige andere zusätzliche pulmonale Symptome im Zusammenhang mit walking Lungenentzündung sind Magen-Darm-Probleme, Herz-Manifestationen wie EKG-Anomalien, kongestiver scheitern, und die dermatologischen Manifestationen gehören morbiliform Hautausschlag und Stevens-Johnson-Syndrom und neurologische Symptome wie zerebrale Verletzung, Hirnstamm-Dysfunktion.

Wie ist mycoplasma Lungenentzündung übertragen?

Mycoplasma Lungenentzündung ist eine ansteckende Krankheit, die übertragung von einer person zur anderen durch den Kontakt während respiratorische Sekrete, die wie das niesen und Husten. Die Tröpfchen aus Nase und Hals einer infizierten person sind die wichtigste Quelle für die Ausbreitung der Infektion.

Die übertragung dieser Infektion ist sehr offensichtlich, in Schulen, in stark bevölkerten öffentlichen Plätzen, in Institutionen und auch in Familien.

Antibiotika wie Tetracyclin und erythromycin sind sehr hilfreich bei der Behandlung dieser Infektion. Allerdings die milde form der bakteriellen Infektion ist verbessert auf seine eigene, und braucht keine Antibiotika.

Es gibt keine perfekte Impfung gegen mycoplasma Lungenentzündung Prävention und es gibt auch keine wirksamen Maßnahmen zur Kontrolle dieser ansteckenden Krankheit. Die einzige Methode, um zu verhindern, dass diese Erkrankung der Atemwege ist, decken Sie Ihre Nase und Gesicht, wenn Sie niesen oder Husten.

Das könnte Dich auch interessieren …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.