Neues Programm Schiebt Für Becken-Gesundheit

Nach der Geburt der Stärkung der Beckenboden-Muskeln, die stark beeinflusst werden, während das baby kommt aus der Gebärmutter, ist ein wichtiger Schritt.

Aber mit einem neuen baby zu kümmern und alles, was damit verbunden ist oft die einfachen übungen sind einfach vergessen.

Der Prozess der ein baby zu haben bedeutet, die Muskulatur des Beckenbodens gedehnt aus einer nur wenige Zentimeter, um die Größe des Kopfes eines Neugeborenen.

Während diese heilen wird, um tatsächlich wieder die Fähigkeiten, die es durchgeführt wird, bevor Benutzereingriff erfordert, um die Gefahr der Inkontinenz.exercises

Die meisten Hebammen und andere Gesundheitsfachkräfte wird die neue Mutter sich dieser situation bewusst, aber es ist nicht immer folgte danach, nicht überraschend, bedenkt man alle anderen Faktoren, die ins Spiel kommen, zu dieser Zeit im Leben einer Frau.

Dr. Sheila Duggan versucht, das Bewusstsein rund um dieses Thema; Sie ist Teil der Rush-Programm für Bauch-und Beckenbereich Gesundheit. Die übungen verhindert, dass zukünftige Probleme sind äußerst einfach und in der Regel sehr effektiv.

An der Vorderseite des Körpers einer Frau, der Beckenboden beginnt bei der öffentlichen Knochen und wird fortgesetzt, bis der Rücken Steißbein. In einer ähnlichen Weise zu anderen Muskeln des menschlichen Körpers, es kann stärker gemacht werden und verbessert durch regelmäßige übung.

Die grundlegende Technik kann ausgeführt werden, während stehend oder sitzend, und umfasst das quetschen in der Muskulatur, gefolgt von einer Hubbewegung. Niemand wird wissen, Sie sind selbst etwas zu tun, aber sobald es zur Gewohnheit wird, wird es sparen Sie eine Menge Probleme in der Zukunft.

Das könnte Dich auch interessieren …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.