Neue HPV-Impfstoff-Dosierung, um zu Verhindern, dass Genitalwarzen

Studien zur Effektivität des Impfstoffs gegen das humane papilloma-virus (HPV) der Impfstoff, der auch bedeutete, reduzieren das Risiko, an Gebärmutterhalskrebs zu erkranken für Frauen, die gekommen waren, mit dem Abschluss der ersten Planung von drei Aufnahmen ist besser als die neuen zwei Schüsse, die Impfung zu planen. Im Jahr 2012 wird der Impfstoff gegen verschiedene HPV-Typen, einschließlich diejenigen, die genitale Warzen verursachen und Krebs, wurde für frei für Jugendliche im Alter von 10-18 Jahren. Derzeit ist es verwendet eine drei Schüsse Impfung planen, aber es gibt laufende Besprechungen schneiden Sie es nach unten, um zwei Aufnahmen zu planen, und in diesem Fall ist es die Effizienz ist umstritten.

New HPV Vaccine Dosage to Prevent Genital Warts

Schwedische Patienten-Information als Referenz Verwendet werden

Das team von Forschern, die derzeit führen die Diskussionen, studierte Daten von der schwedischen medizinischen Aufzeichnungen der Mädchen zwischen 10-24 Jahren, um herauszufinden, ob zwei Dosen sind so leistungsstark wie drei Dosen. Sie teilten sich die Informationen, die auf 1 million Mädchen und Impfungen Termine zwischen 2006 und 2010, in Gruppen von geimpften mit einem zwei-Schuss-plan, diejenigen mit drei Schüssen und Mädchen, die nicht geimpft überhaupt. Der verwendete Impfstoff von der schwedischen ärzte wurde Gardasil.

Krebs-Forschung Nicht Durchgeführt werden kann

Forscher hatten zum fortsetzen auf Studien, die auf genitale Warzen rate auftreten, selbst wenn der Impfstoff gegen Krebs benutzt wird. Diese zweite Krankheit, die länger dauert, zu entwickeln und es ist nicht alt genug Informationen zu diesem Zeitpunkt zur Durchführung dieser Studie.

Ergebnisse Kam Klar Genug

In der untersuchten Gruppe von Mädchen, 8 von 10 erhielt drei Injektionen des Impfstoffes. Während einer fast 4 Jahre Zeit gab es 20.000 registrierten Fälle von genitalen Warzen, die eine ziemlich klare Antwort auf die Frage. Es gibt eine starke Korrelation zwischen der Anzahl der Schüsse und die Höhe der Krankheit auftreten-rate.

Welches ist Besser?

Ein zwei Schüsse plan bietet einen guten Schutz gegen HPV, die auf durchschnittlich 71% mehr Schutz als die Mädchen, die nicht erhalten alle Impfstoff überhaupt. Jedoch, drei Schüsse Impfplan erhöht den Schutz um bis zu 82%. Auf der Grundlage dieser Ergebnisse, das team, das die Studie rät, auf eine drei Schüsse Impfplan für junge Frauen und Jugendliche, die sich für einen besseren Schutz gegen das virus. Als der Impfstoff soll zum Schutz der Frauen vor Gebärmutterhalskrebs, das ist eine schwere Krankheit, eine bessere rate des Schutzes von den drei Schüssen plan könnte gehen einen langen Weg und verringern die rate der Frauen, die Bekämpfung von Krebs und die Anzahl von Todesfällen durch Gebärmutterhalskrebs

Das könnte Dich auch interessieren …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.