Können Sie Reduzieren Brustkrebs-Risiko Durch Richtige Ernährung, Als Ein Teenager?

Es wird mehr und mehr Forschung getan wird, dass die Grundlagen der Krankheit und der Krankheit gelegt wird, die sehr früh im Leben. Sie kann Krebs bekommen, viel später im Leben, aber der Grund für Krebs sein könnte, schlechte Ernährungsgewohnheiten, früh; so früh wie Ihre teenager.

Es wurde festgestellt, dass Frauen, die gesehen wurden, Essen viel von Soja und Soja-basierten Produkten wie Soja-Nüssen, Soja-Milch, edamame und tofu erheblich reduziert Ihr Risiko, an Brustkrebs später im Leben. Auch aktive Jugendliche, die regelmäßig Sport treiben und halten Sie es als Sie älter werden, sind weniger gefährdet, an Krebs zu erkranken.

Eine Diät hoch in Faser und Nüsse, wenn bei Jugendlichen gesehen wird, deutlich zu reduzieren das Risiko von Brustkrebs für Frauen im späteren Leben. Die Mittelmeer-Diät ist es auch gedacht, um vorteilhaft für die Gesundheit und zur Senkung der gesundheitlichen Risiken.

Normalerweise wird diese Diät ist Reich an Obst und Gemüse und enthält auch erhebliche Mengen von Fisch und Rotwein (oder Traubensaft im Fall von Jugendlichen).

Unter ein multivitamin-Ergänzung gesehen, steigern die Allgemeine Gesundheit und füllen Sie alle Ernährungs-Lücken, die eine Diät verlassen haben können. Auf diese Weise wird ein multivitamin kann auch helfen, pflegen eine gute Gesundheit und Schutz vor Krankheit.

Das könnte Dich auch interessieren …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.