Ist Ihre Verminderte Mengen von Eisen In den Körper und Verursachen Anämie?

Anämie ist eine Blutkrankheit, die tritt auf, wenn es nicht genügend gesunde rote Blutkörperchen im Körper zu tragen, ausreichende Mengen an Sauerstoff zu den Geweben.

Diese Art von Blut-Störung ist Häufig bei Frauen aufgrund der menstruation, der Schwangerschaft und der Stillzeit.

Rote Blutkörperchen enthält Hämoglobin, eine eisenreiche protein, das gibt dem Blut seine rote Farbe und, mehr deutlich, hilft beim Transport von Sauerstoff von der Lunge zu allen anderen teilen des Körpers.

Die Bildung von Hämoglobin hängt von der Ernährungs-Lieferungen von Eisen und Eiweiß.

Es kann auftreten, aufgrund einer beliebigen Anzahl von Mineralstoffmangel. Also, es gibt verschiedene Arten von Anämie. Aber die meisten sind sehr selten, aber einige sind bekannt und verbreitet unter den Menschen.Anemia

Eine am meisten verbreitete und bekannte Art ist Eisen-Mangel Anämie. Es tritt auf, wenn es Mangel an Eisen im Körper, die erforderlich ist für die Bildung von Hämoglobin.

Das Ziel der Anämie-Behandlung ist in der Regel zu ersetzen, die mangelhaften Mineralien in den Körper. Wie bereits gesagt: Eisen-Mangel Anämie ist eine der am häufigsten auftretenden Formen der Anämie. Die beste Behandlung für diese Art ist meist in-nehmen Sie mehr Eisen.

Durch die Einnahme von eisenpräparaten regelmäßig, werden Sie feststellen, dass es einem sehr schnell klar, bis Ihre Symptome. Es gibt jedoch eine Reihe anderer Faktoren müssen berücksichtigt werden, um sicherzustellen, eine Anämie die Behandlung mit Eisen ist wirksam und sicher.

Die Behandlung umfasst in der Regel eine änderung der routine Ernährung, die grünen und grünen Gemüse, mehr Obst, Bohnen, Vollkornprodukte, Melasse und Fleisch. Auch getrocknete Früchte wie Feigen, Aprikosen, Pflaumen, Algen und Süßkartoffeln sind alle gut bei der Aufrechterhaltung der Eisengehalt im Körper.

Eisen-Präparate können auch verwendet werden, als die direkte Anämie-Behandlung. Denken Sie daran, dass eine gute Ernährung kann oft helfen, verhindern, dass diese Störung.

Es ist eine bekannte Tatsache, dass Vitamin C hilft, die Eisen-absorption, so nehmen Sie Vitamin C zusammen mit Eisen zur Erhöhung der Wirksamkeit der Anämie-Behandlung. Darüber hinaus vermeiden Sie die Einnahme von Tee, Kaffee, Milch, und Eier, weil Sie verringern die Wirksamkeit der Eisen-absorption in den Körper.

Immer sehen, dass Sie nicht überschreiten die Eisen-Dosierung angegeben, die auf die Ergänzung der Flasche oder von Ihrem Arzt verordnet. Da eine hohe Dosierung von Eisen-oder Eisen-Präparate während der Behandlung können Nebenwirkungen wie Bauch-Verstimmungen, Sodbrennen und Verstopfung.

Diese Nebenwirkungen sind selten, aber wenn Sie stoßen jede Art von problem, während er durch die Behandlung natürlich besser aufhören, die Aufnahme von Eisen und informieren Sie sofort Ihren Arzt.

Hier sind einige Tipps für die Verwendung von Eisen bei Anämie-Behandlung:

Es wird nützlich sein, wenn Sie beginnen die Einnahme von Eisen in kleineren Dosierungen und die Erhöhung der Dosis schrittweise, so dass Ihr system, es wird gebraucht.

Die Behandlung der Anämie mit Ergänzungen heißt, Sie sollten auch erhöhen Sie die Zufuhr von Ballaststoffen in Ihrer Ernährung und sehen, dass Sie nehmen Sie die Nahrungsergänzungsmittel mit Lebensmitteln.

Wenn Sie irgendwelche Probleme mit der Einnahme von Nahrungsergänzungsmitteln (während der Behandlung) in der Nacht, ist es besser, zu vermeiden, und machen es eine Praxis der Einnahme am morgen mal.

Das könnte Dich auch interessieren …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.