• Allgemein
  • 0

Ist Die Chlamydien-Infektion Symptomatisch Oder Asymptomatisch? Fakten Über Chlamydien Symptome!

Chlamydia ist die steigende sexuell übertragbare Krankheit (STD).

In den Vereinigten Staaten werden über vier Millionen neue Fälle von Chlamydien sind Häufig vorkommende unter den sexuell aktiven Jugendlichen, Jungen Erwachsenen und Personen mit mehreren Partnern sind auf dem höchsten Risiko.

Tatsächlich, ein winziges Bakterium Chlamydia trachomatis verursachen Chlamydien.

Diese sexuell übertragbare Krankheit (STD) ist bekannt als eine „Stille“ Krankheit, weil etwa 75% der infizierten Frauen erfahren keine Chlamydien Symptome auf.

Manchmal werden die Chlamydien-Infektion ist asymptomatisch und wird es sehr schwierig, herauszufinden, wie lange Sie ansteckend bleiben, aber wenn Chlamydien Symptome auftreten, Sie in der Regel entstehen innerhalb von ein bis drei Wochen, nachdem Sie infiziert.Chlamydia

Wenn die Chlamydien-Symptome erscheinen in Frauen, wie Sie, Sie kann mild und übergeben, so dass Sie leicht zu übersehen. Darüber hinaus werden die Bakterien vor allem infizieren den Gebärmutterhals und die Harnröhre.

Dann haben Sie möglicherweise Symptome wie gelbliche Ausfluss; stinkender Ausfluss aus der Scheide; schmerzhaft oder häufiges Wasserlassen, ein brennendes Gefühl beim Wasserlassen.

Aber wenn die Infektion geht vom Gebärmutterhals in die Eileiter, Samenleiter, tragen die Eier aus den Eierstöcken in die Gebärmutter, können Sie Erfahrung im unterleib und Schmerzen im unteren Rücken, Schmerzen beim Geschlechtsverkehr, übelkeit, Fieber oder Blutungen zwischen den menstruationsperioden. Manchmal, Sie kann nicht auftreten, auch diese Anzeichen oder Symptome.

Neben diesen teilen, die Infektion kann auch ausgebreitet aus dem Gebärmutterhals, um das Rektum. Zusätzlich zu diesen, haben Sie ein erhöhtes Risiko der Entwicklung von Krebs des Gebärmutterhalses.

Jedoch, während der Schwangerschaft, des Kleinkind können auch erwerben die Krankheit, die das baby zu haben, Auge, Krankheit oder Lungenentzündung.

Wenn Sie haben rezeptiven Analverkehr, dann gibt es Chancen, die chlaymdien-Infektion im Rektum. Dies wiederum kann dazu führen, rektale Schmerzen, Ausfluss oder Blutungen. Sie können auch infiziert mit Chlamydien, wenn Sie oralen sex mit einem infizierten partner.

In seltenen Fällen, mit Chlamydien-Infektion, können Sie auch erleben, Reiter-Syndrom, eine ungewöhnliche Bedingung, dass wirkt sich auf Ihre Augen und Gelenke.

Neben all diesen, es ist sehr wichtig für Sie, zu erkennen, dass die Fokussierung auf Warnzeichen und Symptome ist nicht sehr nützlich bei der Identifizierung von Chlamydien, weil die Chlamydien Symptome sind ähnlich wie Gonorrhoe Symptome. So, Sie möglicherweise nicht in der Lage sein, um die Krankheit zu identifizieren, von Chlamydien-Symptome, auch wenn Sie infiziert sind.

Wie Chlamydien Symptome nicht verkünden seine Ankunft, ist es Häufig nicht diagnostiziert oder unbehandelt, es sei denn sever Komplikationen entwickeln und ärzte routinemäßig screening-tests.

Also, Sie müssen berücksichtigen, dass sich Infektionskrankheiten von der Zeit, die Sie infiziert, bis Ihre Behandlung abgeschlossen ist.

Das könnte Dich auch interessieren …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.