Identifizieren Sie Ihre Abnorme Vaginale Entladung Mit Drei Symptome!

Abnorme Vaginale Entladung ist die häufigste Beschwerde unter allen Frauen. Es ist die Flüssigkeit, die hergestellt wird durch die Drüsen in der Auskleidung der vagina und des Gebärmutterhalses. Eine kleine Menge Ausfluss ist milchig weiß und klar, ohne Geruch, ist in der Regel normal.

Die vaginale Sekretion, die fließt aus der Scheide, jeder Tag hilft, zu pflegen, Ihre vagina gesund und sauber. Jedoch, es wird abnorme vaginale Entladung, wenn die Höhe und das Aussehen der Entladung ändert.

Abnorme vaginale Entladung ist ein sehr verbreitetes Phänomen identifiziert werden kann, durch drei wesentliche Symptome: übermäßiger vaginaler Ausfluss, Veränderungen in der Ausfluss Farbe und Geruch, Juckreiz, Reizungen, Schmerzen oder brennen von vagina und vulva.

Wenn Sie eine anormale Entladung, dann wird es zu einer Zunahme der Menge und der Dicke Ausfluss, weiß und klumpig (wie Hüttenkäse), gräulich, grünlich, gelblich oder blutigem Ausfluss, Schleim und Eiter vermischt mit Ausfluss oder schaumig-Geruch.

Anormale Entladung verursachen können, mit der Entzündung der vagina, normalerweise bekannt als vaginitis, die Auftritt, aufgrund einer Infektion oder Entzündung, die durch einen chemischen Stoff. Es tritt meist bei Jungen Mädchen mit einer Entladung, die Blut enthalten kann durch einen Fremdkörper in der vagina.

Reizungen können die Folge von Spermiziden, vaginalen Schmierstoffe, Membranen und latex-Kondomen. Aber die Scheide wird dünner und Trockner nach der menopause, wo eine Entzündung der Scheide auftreten, so erhöhen Sie Ihre Chancen mit mehr Ausfluss.

Abnormal Vaginal Discharge

Eine änderung in Aussehen und Geruch kann verursacht werden durch bakterielle Vaginose. Mit diesem Bakterium, normalen Ausfluss aus der Scheide kann zu einem weißen, grauen oder gelblich trübe Entladung mit einem fremden (fischig) Geruch.

Aber, einen dicken, weiß, und klumpigen Ausfluss (wie Hüttenkäse), die begleitet ist von Juckreiz, ist in der Regel verursacht durch candidiasis, eine Hefe-Infektion.

Eine Protozoen-Infektion namens trichomoniasis (sexuell übertragbare Krankheit) änderungen Ausfluss aus der vagina in eine schwere, grünlich-gelbe, schaumige Ausfluss, der kann einen schlechten Geruch.

Andere sexuell übertragbare Krankheiten wie Gonorrhoe, Chlamydien-Infektion kann ändern die Farbe der Entladung. Eine grünliche oder gelbliche Ausfluss kann auftreten, aufgrund von zervikalen Infektion, die verursacht werden durch Gonorrhö, Chlamydien.

Allerdings, Krebs des Gebärmutterhalses, der vagina, oder der Auskleidung der Gebärmutter können die Ursache für Blut-gefärbten, wässrigen Ausfluss aus der Scheide.

Sobald Sie Ihre normale Scheidenausfluss krankhaft, ist es besser, konsultieren Sie Ihren Arzt für die ordnungsgemäße Diagnose und Behandlung.

Denken Sie daran, die Behandlung selbst mit Hausmitteln kann verbessern Sie Ihre Symptome für ein paar Tage, aber nicht vollständig beseitigen Ihre abnorme vaginale Entladung.

Für die Diagnose der Ursache des anormalen Scheidenausfluss, Ihr Arzt führt eine gynäkologische Untersuchung, und überprüfen Sie auch eine Probe der Entladung mit einem Mikroskop.

Sobald die Ursache für die übermäßige Ausfluss identifiziert ist, wird Ihr Arzt mit der Behandlung beginnen, Ihr problem. Orale Antibiotika oder Antibiotika-vaginale Cremes werden verordnet, wenn die Ursache der abnormen vaginalen Sekretion ist eine bakterielle Infektion.

Jedoch, ein bestimmtes orales Medikament oder vaginale Präparate werden verschrieben, wenn Ihre abnorme vaginale Entladung wird durch eine Art von Hefe-Infektionen oder Trichomonaden. Wenn es durch einen tumor verursacht, dann eine Biopsie des Gebärmutterhalses oder der Scheide kann obligatorisch sein.

Einige hilfreiche links, um zu wissen, mehr über anormale vaginale Entladung:

Ist Ihr Normaler Ausfluss Beleidigende Geruch? Finden Sie Heraus, Die Richtige Ursache Für Die Richtige Behandlung!

Warum Gibt Es Erhöhte Vaginaler Ausfluss?

Weißen Ausfluss bei Frauen – Was Ist Normal und Was Abnormal Ist

Was ist eine Gesunde Vagina und Wie Können Sie Es so Halten?

Beule An Der Vagina – Was Bedeutet Es?

Weitere Ressourcen:

Kocht Da Unten? Warum Sie Entstehen Und Was Zu Tun Ist

Die Homöopathische Behandlung Der Becken-Entzündlichen Krankheit

Das könnte Dich auch interessieren …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.