HRT und Gewichtszunahme – Was Ist die Verbindung?

Die Menopause, die entweder natürlichen oder chirurgische, kann dazu führen, viele unerwünschte Nebenwirkungen, und unter Ihnen konnte sein Gewicht zu gewinnen. Zur Behandlung dieser Symptome, vor allem, wenn eine schwere, HRT ist oft vorgeschrieben, allerdings gibt es eine weitere Verbindung zwischen HRT und Gewichtszunahme.

HRT verordnet werden kann zur Bekämpfung der Gewichtszunahme, aber viele Frauen neigen dazu, nahm an Gewicht zu, nachdem Sie die HRT, erstellen diese andere, mehr ironische Verbindung zwischen HRT und Gewichtszunahme.

HRT and Weight GainMenopause und Gewichtszunahme

Verlust des Muskeltonus und die Ansammlung von proportional mehr Fett ist eine Natürliche und häufige Folge der östrogen Erschöpfung, das Auftritt, in der Zeit der Wechseljahre.

Es ist auch eine Umverteilung von Fett im Körper der Frau durch diese hormonelle Veränderungen – der Rückgang der östrogen-und der Anstieg der Androgenspiegel durch Vergleich bewirkt, dass das Gewicht zu bekommen umverteilt, und zwar von den Hüften und an den Schenkeln, um die abdominal-region.

Auch dies trägt zu dem Eindruck bei der Gewichtszunahme.

HRT und Gewichtszunahme – Hat HRT verhindern oder verursacht es?

Studien haben gezeigt, dass HRT verwaltet, die zur Eindämmung der Gewichtszunahme in der Menopause Jahre. Die Studien untersuchten die Körpermasse von Frauen nach der menopause, die auf HRT, als auch auf jene, die nicht auf die Behandlung. Es wurde festgestellt, dass die Frauen, die auf die Behandlung waren schlanker als diejenigen, die nicht waren. Es war In der Tat bemerkt, dass es wie eine kleine Reduzierung im Körpergewicht und in den unteren Ebenen der Bauch Fett und insgesamt Körperfett Prozentsätze festgestellt wurden.

Die anekdotische Verbindung zu bestehen zwischen HRT und Gewicht zu gewinnen, jedoch ist bei den verschiedenen Foren, Diskussionsrunden und anderen Gruppen.

Viele Frauen, die Hormon-Ersatz-Therapie, in Anspruch nehmen, Sie haben an Gewicht zugelegt. Sie sagen, Sie haben erhebliche Mengen an Gewicht ziemlich schnell.

Dies ist anekdotisch, und selbst berichtet, also es ist nicht klar, ob die Gewichtszunahme ist ein Ergebnis von nur die Wechseljahre sind, oder ob es ein Ergebnis der anschließenden HRT.

Eine weitere mögliche Verbindung zwischen HRT und Gewichtszunahme

Es gibt andere Verhaltensweisen, die Sie begleiten eine Frau den Wechseljahren, die könnte auch dazu beitragen, die Gewichtszunahme. Betrachten Sie zum Beispiel die Tatsache, dass Müdigkeit, Müdigkeit, Stimmungsschwankungen, Depressionen oder einfach nur das Gefühl niedrig, niedrig, Energie und so weiter, sind die häufigsten Nebenwirkungen der Wechseljahre. Alle diese könnten dazu beitragen, die Gewichtszunahme.

Zum Beispiel die Müdigkeit und Erschöpfung und niedriger Energie könnte bedeuten, dass eine Frau ist nicht Willens oder nicht in der Lage, um die übung wie vorher, oder pflegen Sie die Ebenen der Aktivität, die Sie früher hatte. Die Stimmungsschwankungen, stimmungstiefs und depressive könnten dazu führen, emotionalen oder Komfort Essen.

In diesen beiden Arten könnte es ein drängen auf die Pfunde, so dass die Verbindung zwischen HRT und Gewichtszunahme wird ein wenig mehr Dünn. So ist es am besten für eine Frau zu ändern, zu einem gesünderen Lebens Stil zu der Zeit der Wechseljahre, ob Sie ist oder ist nicht auf HRT. Wenn eine Frau sich stark fühlt, dass Ihr HRT, ist die Ursache für Ihre Gewichtszunahme sollte Sie teilen Ihre Befürchtungen mit einem Arzt, damit zügig Abhilfe geschafft werden kann.

Das könnte Dich auch interessieren …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.