Gründe, Ursachen Oberen Bauch Gewichtszunahme bei Frauen

Obere abdominal-Gewicht zu gewinnen, bedeutet, dass die Ansammlung von viszeralem Fett oder Flüssigkeit in die oberen abdominal-region, die verursacht eine erhöhte Taille Größe. Viszerales Fett bezieht sich auf das Fett, das vorhanden ist, zwischen der Bauch-Wände und die inneren Organe. Obere abdominal-Gewicht zu gewinnen, ist ein großes Gesundheitsproblem auf der ganzen Welt vor allem bei Frauen. Es gibt eine Reihe von Gründen, die zu einer erheblichen Erhöhung des Gewichts der oberen Bauchregion. Zugrunde liegende Erkrankung kann auch in der oberen abdominal-Gewicht zu gewinnen.

abdominal pain, Upper Abdomen Weight Gain

 

1. Schilddrüsen-Probleme

Schilddrüsenhormon ist verantwortlich für die Steuerung der Grundumsatz des Körpers. Dies ist die rate der Kalorienverbrennung im Ruhezustand. Hypothyreose führt zu Mangel an Schilddrüsen-Hormonen in das system reduziert den Grundumsatz. Die reduzierte metabolische rate führt zu einer Akkumulation von Fett im Oberbauch und anderen Regionen des Körpers führt zu Gewichtszunahme. Low Schilddrüse Ebenen führen auch zu Salz-und Wasserretention führen zu oberen abdominal-Gewicht zu gewinnen.

2. Eierstock-Probleme

Polycystic Eierstock-Syndrom oder PCOS Ergebnisse in die Entwicklung von Zysten in den Eierstöcken zusammen mit hormonellen Ungleichgewicht. Dies wiederum bewirkt schnellen Oberbauch Gewichtszunahme und unregelmäßige Perioden. PCOS verursacht werden kann durch erbliche Faktoren, hohe Konzentrationen von insulin im system, abnorme Entwicklung des Fötus und low-grade Entzündung. Gutartige Eierstock-Tumor kann auch dazu führen, Oberbauch Gewichtszunahme aufgrund von Flüssigkeitsansammlung im Bauch. Dieser Zustand wird auch als Meigs-Syndrom.

3. Leber-Krankheit

Flüssigkeitsansammlung im Bauch wegen Beeinträchtigung der Leberfunktion führt zum oberen abdominal-Gewicht zu gewinnen. Die Funktion der Leber beeinträchtigt werden können, durch hepatitis, übermäßiger Alkoholkonsum und andere Faktoren. Die Flüssigkeit bekannt als Aszites allmählich baut sich in den oberen abdominal-region, die in eine schmerzlose Art und Weise. Diese Art der Gewichtszunahme ist Häufig verwechselt für konventionelle Gewichtszunahme durch Fett. Andere Symptome zu suchen Schwellungen an Beinen und Gelbsucht.

4. Cushing-Syndrom

Übermäßige Sekretion von cortisol Hormon der Nebennieren führt zu Cushing-Syndrom. Cushing-Syndrom ist charakterisiert durch einen raschen Anstieg der oberen abdominal-Gewicht zu, die als zentrale Fettleibigkeit. Schwangerschaftsstreifen sind auch prominent auf dem Bauch durch zu schnelle Gewichtszunahme. Der Grund dafür ist die überschüssige Niveaus von Cortisol Hormon, das fördert die Freisetzung von Glukokortikoiden. Glukokortikoide führen zu einer Gewichtszunahme.

5. Steroid-Medikamente

Der Konsum von Steroiden Medikamenten wie Prednison Ergebnisse in eine abnormale Zunahme in der oberen abdominal-Gewicht.

6. Ungesunde Lebensmittel

Junk-Lebensmittel sind Reich an Kohlenhydraten und schlechten Fetten zu fördern Fettansammlung im Oberbauch. Daher, übermäßiger Konsum von junk-food führt zu einem schnellen oberen abdominal-Gewicht zu gewinnen. Die fast-food-Produkte wie Pizzen, raffinierte Speisen und andere ähnliche Gegenstände sind schwer zu verdauen, die durch das system und werden gespeichert in form von Fett. Außerdem ist der hohe Kaloriengehalt von solchen Lebensmitteln führt zu übergewicht. In den modernen Zeiten, die Mehrheit der Menschen, einschließlich Frauen aktiv schwelgen in junk-food, die trägt enorm auf das problem der oberen abdominal-Gewicht zu gewinnen.

7. Keine übung

Mangel an regelmäßiger Bewegung und eine sitzende Lebensweise führt zu Ablagerung von Schichten von Fett in den Bauch, erhöht sich das Gewicht des oberen abdomen. Mangel an körperlicher Tätigkeit ist einer der Hauptgründe des erhöhten abdominal-Fett. So eine träge Lebensweise muss vermieden werden, um zu verhindern, dass die oberen abdominal-Gewicht zu gewinnen.

8. Stress

Stress führt zu einer erhöhten Sekretion von cortisol Hormon der Nebennieren. Das hohe Niveau von cortisol Hormon fördert die Fettansammlung in der Bauchregion. Ein Artikel von der Harvard Medical School, bestätigt diese Tatsache. Cortisol-Hormon stimuliert auch die Leber produzieren mehr als Zucker. Zucker ergibt eine erhöhte Gefühl des Hungers veranlasst, dass die person zu Essen mehr Kalorien verbrauchen, als erforderlich. Dies wiederum führt zu noch mehr Fett Akkumulation. Daher ist es notwendig, zu halten stress in Schach durch die Vermeidung von langen Arbeitszeiten und die Gewährleistung regelmäßiger Schlaf für einen ausreichenden Zeitraum.

9. Übermäßiges Essen

Die tägliche Kalorienzufuhr sollte nicht mehr als die Kalorien vom Körper verbrannt. Übermäßiges Essen führt zu mehr Kalorien in das system als durch den Körper verbrannt. Die überschüssigen Kalorien werden gespeichert in form von Fett im Oberbauch verursacht Gewichtszunahme. Proteine in der Regel nicht gespeichert werden im Körper im Gegensatz zu Kohlenhydraten und Fett.

10. Wechseljahre

Frauen, die erreicht haben Wechseljahren oft feststellen, dass Ihre oberen Bauchbereich Gewicht zugenommen hat. Dies ist aufgrund der hormonellen Veränderungen in der menopause und änderungen in der Zusammensetzung des Körpers, die bewirkt, dass Fett Ansammlung in der oberen Bauchregion.

Das könnte Dich auch interessieren …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.