Glukose-Toleranz-Test Schwangerschaft

Oralen Glukose-Toleranz-test (GTT) durchgeführt bei schwangeren Frauen, um zu bestimmen, wenn Sie haben hohen Blutzuckerspiegel im Blut. Diese Glukose-Toleranz-test Schwangerschaft erfolgt zwischen 24. und 28. Woche der Schwangerschaft bei Frauen mit niedrigen Chancen auf den Zustand. Allerdings sollte der test durchgeführt werden, bei der nächstmöglichen Gelegenheit für die Frauen in Gruppen mit hohem Risiko.

Was wird an den Tests beteiligt?

Der test kann durchgeführt werden nach einem Zeitraum von Fasten oder nicht Fasten. Die schwangere Mutter werden gebeten, ein Getränk zu nehmen ist angereichert mit glucose, bekannt als Glucola.Glucose tolerance test pregnancy

Eine Blutprobe wird genommen, nach einer Stunde nach der Einnahme das Getränk getestet werden gestational diabetes. Obwohl einige ärzte können sich entscheiden, nicht die für die Durchführung dieser Glukose-Toleranz-test in der Schwangerschaft einige Mütter, die andere gemacht haben, ist es eine standard Prozedur.

Wenn Sie Ihre Ergebnisse sind unter 140mg/dL, dann sind Sie als normal zu sein, aber alles über dieser Lesung unterzogen werden, um weitere Tests. Wenn die Lesung ist 200mg/dL und mehr, ärzte erwägen Sie zuckerkranke ohne die Notwendigkeit für Diabetiker-test.

Dieser test ist sicher, obwohl einige Mütter skeptisch, was die Wirkung der Glukose auf einmal aufgenommen werden, haben auf das baby, das noch nicht ausgesetzt war solche hog Ebenen der Zucker auf einmal.

Wenn eine Mutter betrachtet diese Prüfung als riskant für das baby, Sie kann sich nicht auf den test oder übernehmen Sie die Bedingung haben, und begeben Sie sich auf Vorkehrungen, auf Ihre Ernährung.

Einige werdende Mütter spüren, übelkeit und sogar Erbrechen, nach der Einnahme der gesüßt trinken. Dies ist umso wahrscheinlicher, in die drei-Stunden-test, da das Getränk süßer.

Nachdem er den ersten test

Scheitern der ersten ein-Stunden-test zu Unterziehen intensiver tests. In der Prüfung werden Sie gebeten, Zucker verstärkt zu Essen oder zu trinken, nach dem Sie getestet werden, für die Zucker-Toleranz nach einer halben Stunde, einer Stunde, zwei und schließlich drei Stunden.

Werden als sicher eingestuft, Sie muss passieren drei aufeinander folgenden Prüfungen dieser Art werden. Falls Sie es versäumen, diese Prüfung, der Arzt wird wahrscheinlich senden Sie an einen Ernährungsberater für Beratung auf Ihre Ernährung planen. Sie werden auch benötigt, um zu überwachen und aufzuzeichnen, die Ebene der Blutzucker.

Die Lesungen der Blutzuckerspiegel kann hoch sein, in 15-23% aller tests, aber es ist eine gute Nachricht, dass viele Frauen sich nicht um Diabetiker auch bei hohen Messwerten. Der Zustand ist nicht über die Dauer der Schwangerschaft in den meisten Mütter, aber es gibt einige Fälle, in denen die Mütter tatsächlich diabetischen nach Lieferung.

Der Taste Ziel zu versuchen, zu verwalten Gestationsalter der Schwangerschaft ist zu vermeiden, dass ein großer Fötus, weil das überschüssige Ernährung und damit die Vermeidung von Komplikationen bei der Lieferung.

Die Ernährung der Mutter mit Gestationsdiabetes vor allem aus der Lebensmittel, die wenig Fett und Zucker, die führen kann, um die Anwesenheit von hohen Blutzucker. Die Ernährung der Mutter sollte vor allem aus Kohlenhydraten, Obst und grünes Gemüse, sowie Wasser in überfluss.

Das könnte Dich auch interessieren …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.