„Giftige“ Sexuelle Gesundheit Produkte, Die Sie Kennen Sollten

Haben wir wohl alle kommen über diese Produkte irgendwann als wir durchqueren das Netz – Sie behaupten, zu „heilen“, alles von AIDS, syphilis, um Gonorrhö zu genitalen Warzen.

Dies sind die Produkte, die unterschiedlich beworben als ‚Kräuter‘ oder ‚zurück, die durch Forschung‘ oder ’secret heilen“, oder kann mit unter eine Vielzahl von verschiedenen Erscheinungsformen auftreten.

Sie kann verkauft werden, als ‚präventiv‘ Medikamenten oder als ‚Nahrungsergänzungsmittel‘, Kuren oder Behandlungen für eine beliebige Anzahl von sexuell übertragbaren Krankheiten.

Toxic Sexual Health ProductsNun aber die FDA und die Federal Trade Commission (FTC) haben beschlossen, nach unten zu knacken auf Produkte, die Behauptungen zu „heilen“, also sexuell übertragbare Krankheiten.

Es ist insbesondere Produkte wie Medavir, Herpaflor, Viruxo, C-Heilung, und Nie zu Einem Ausbruch gekommen, dass unter dem FDA-scanner für die Herstellung von unbegründeten und irreführenden Behauptungen.

Die Tatsache ist, dass viele dieser sogenannten „Kuren“ und „Behandlungen“ sind richtet sich an Menschen, die haben einige sehr schwere Krankheiten, wie AIDS, HIV, herpes, Gonorrhoe, syphilis, Chlamydien, Feigwarzen und mehrere andere sexuell übertragbare Krankheiten.

Die Wirksamkeit oder auch die Sicherheit vieler dieser Produkte ist nicht nachgewiesen, unabhängig davon, welche Ansprüche geltend gemacht werden auf der website des Produkts. Die Wirksamkeit des Produktes ist auch in Zweifel.

Die Ansprüche von Produkten, die in Bezug auf sexuell übertragbare Krankheiten können sehr weit hergeholt – zum Beispiel wissen wir, dass Menschen mit AIDS sind nun in der Lage, besser zu Leben, länger Leben als je zuvor wegen der Fortschritte in der medizinischen Wissenschaft. Jedoch gibt es noch keine endgültige Heilung für die eigentliche Krankheit.

Und doch gibt es Produkte online verfügbar zu machen, dass die offenkundig falsche Behauptung, in der Lage zu „heilen“, wie sexuell übertragbare Krankheiten.

Die Entscheidung für diese möglicherweise unwirksam und vielleicht sogar gefährliche Behandlungen kann bedeuten, dass die Menschen in die Irre geführt werden und dass Sie sich für diese Behandlungen, wenn Sie tatsächlich durchmachen, sicherer und effektiver Behandlungen, die bereits verfügbar sind.

Es ist möglich, eingelullt in ein Falsches Gefühl der Sicherheit, dass man immer die medizinische Aufmerksamkeit, die eine Bedingung, die benötigt werden, wenn in der Tat sind Sie nicht. Dies könnte bedeuten, dass Sie unbewusst der Weitergabe Ihrer Infektion oder Krankheit zu anderen.

Es ist ein Angebot, um die Gefährdung der öffentlichen Gesundheit, insbesondere sexuelle Gesundheit, dass die FDA hat ausgestellt Mitteilungen an die Hersteller solcher Produkte zu warnen vor Verletzung von Bundesrecht.

So ist es wichtig, nicht zu beirren durch die Ansprüche von Produkten, die beworben und verkauft werden online, ohne dabei die Forschung zu Wirksamkeit und klinische Studien und vor allem ohne löschen Sie mit einem Arzt.

Das könnte Dich auch interessieren …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.