Filzläuse – Eine Große Ursache von Juckreiz in der Schamgegend

Filzläuse, auch als Krabben sind winzige Insekten, die Heften sich an die Haut und Haare im Schambereich. Es ist eine form von sexuell übertragbaren Infektionen; beim Geschlechtsverkehr Sie kriechen aus Schamhaar von einer person auf die Schamhaare einer anderen person.

pubic liceWerden Sie nicht bemerken keine Symptome, bis die Läuse vorhanden sind, für ein bis drei Wochen. Einige Leute haben Sie noch nie beobachten die Symptome. Wenn Symptome auftreten, Sie umfassen:

  • Leichtes Fieber
  • Reizbarkeit
  • Starker Juckreiz vor allem im Schamhaar-Bereich und die Genitalien
  • Gefühl nach unten laufen
  • Die Existenz von Läusen oder winzigen ei-sacs in die Schamhaare
  • Schwache Blaue Flecken auf der nahegelegenen Haut
  • Kratzen verursacht Ausschlag in dem betroffenen Gebiet

Erkennen filzläuse

Pubic Läuse sehen aus wie winzige Krebse. Sie erscheinen in hellem Grau, und dunkler, wenn Sie angeschwollen mit Blut. Sie Heften sich und die Eier zu Schamhaare. Die Eier erscheinen in weißer Farbe und sind entstanden in kleinen Gruppen in der Nähe der Haarwurzeln.

Behandlung von filzläuse

  • Wenn Sie bemerken, dass Sie oder Ihr partner haben filzläuse, sehen Sie sofort einen Arzt oder Gynäkologen. Ihr Arzt kann empfehlen, die Sie over-the-counter Medikamente, die töten die Läuse und Ihre Eier.
  • Die Anwendung ein Insektizid, das auf den ganzen Körper, reduziert das Wachstum der Läuse.
  • Rasieren, heiße Bäder und andere Hausmittel für einige arbeiten, soweit die bei der Behandlung der filzläuse. Wenn Sie eine schwangere oder stillende Frau sind, dann müssen Sie einige speziell entwickelte Produkte.
  • Waschen Sie alle Bettwäsche, Handtücher und Kleidung gründlich und halten Sie Ihr Zuhause sauber.
  • Spezielle shampoos oder Lotionen behandeln können die Läuse effektiv.

Es gibt keine langfristigen Effekte mit filzläuse. So, können Sie vollständig zu erholen.

Das könnte Dich auch interessieren …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.