Dyspareunie – Ekelhaft Schmerz Während des Geschlechtsverkehrs!

Dyspareunie! Es kann ziemlich schwierig sein, für jedermann zu sprechen über diesen besonderen Zustand von Schmerzen beim Geschlechtsverkehr.

Wenn Sie erleben keine Schmerzen während des Geschlechtsverkehrs, ist es durchaus üblich, für Sie zu Fragen! „Mache ich etwas falsch?“, schließlich ist es alles über Spaß haben!

In der Tat, für eine Frau, sex ist nicht immer schmerzfreie und angenehme Sache.

Die meisten von Ihnen können Schmerzen während dem Geschlechtsverkehr bei einigen oder anderen Punkt in Ihrem Leben. Dieser Schmerz ist in der Regel bezeichnet als dyspareunia in medizinischer Hinsicht.

Diese genitale Schmerzen treten in der Regel während oder nach dem Geschlechtsverkehr und in einigen Fällen tritt es auch vor dem Geschlechtsverkehr.

Was sind die Umstände erfahren, die durch eine person leidet mit dyspareunia?

Es wurde geschätzt, dass fast 60% aller Frauen erleben diese Episoden von Dyspareunie, die auftreten können, vor, während oder nach dem Geschlechtsverkehr. Aber die genaue Lage dieser chronischen Becken-Schmerz und sogar die Häufigkeit der Schmerzen kann variieren, in jedem einzelnen.

Wenn Sie haben, Dyspareunie, können Sie spüren in der Regel eine oberflächliche Schmerzen an der öffnung der Scheide und noch tiefer Schmerzen beim eindringen oder auch beim einführen von tampons. Wig –Dyspareuniahtening Ihrer vaginalen Muskeln während der incursion ist auch eine der Bedingungen, die Sie erleben aufgrund der Dyspareunie.

Wie lange kann ein Mensch mit diesem leiden Becken-Schmerzen?

  • Wenn Sie vaginale Trockenheit, die durch Unzureichende Schmierung, dann sind die Manifestationen von Dyspareunie, können schnell Fortschritte mit der Nutzung von kommerziellen Schmiermittel für Ihre vaginale Trockenheit Zustand.
  • Eher, wenn Sie keine vaginalen Hefe-Infektionen, dann können Sie leicht wiederherstellen von Dyspareunie mit jedem Antimykotika oder Antibiotika-Therapie.
  • Wenn Sie betroffen sind, mit jeder Art von sexuell übertragbaren Krankheit, dann kann es viel länger dauern, sich zu erholen. Es kann auch empfehlen, mehr intensive Antibiotika-Behandlung zu bekommen, völlig klar aus. Wenn Sie leiden unter Symptomen von Dyspareunie von vielen Monaten oder Jahren, dann ist es sehr wichtig für Sie zu teilnehmen in der länger andauernden Beratung, bevor Sie um die Befreiung von den Manifestationen von Dyspareunie.

Was sind die Möglichkeiten, die Ihnen helfen können, zu bleiben Weg von dispareunie?

Jedoch werden bestimmte Ursachen für dieses dyspareunia wie die vorherigen Folgen sexuellen Missbrauchs oder sexueller not kann nicht umgangen werden. Aber auch andere Ursachen für die Dyspareunie kann einfach unterbunden werden. Einige der präventiven Maßnahmen sind dringend empfohlen, um zu verhindern, dass dysperunia kann deutlich werden, umfassen:

  • Hefe-Infektionen können auch das Risiko erhöhen, Dyspareunie, so versuchen zu bleiben Weg von allen Arten von Hefe-Infektionen durch üben gute Hygiene Gewohnheiten und die Vermeidung von feuchten Bedingungen auf Ihre vaginalen Regionen.
  • Um zu vermeiden, Blase Infektion, die durchaus Potenzial zu erhöhen das Risiko von Becken-Schmerz, versuchen zu urinieren sofort nach dem Geschlechtsverkehr.
  • Versuchen Sie zu Praxis safe sex durch die Pflege einer angemessenen Beziehung mit nur einer person. Anhand der folgenden wesentlichen Leitlinien, die Sie nicht nur schützen Sie sich gegen verschiedene sexuell übertragbare Krankheiten, sondern Sie können auch schützen Sie sich vor chronischer Schmerzen, verursacht durch Dyspareunie.

Sind es bestimmte Empfehlungen, die Sie im wesentlichen beizubehalten, um zu vermeiden, die die meisten ekelhaft Becken-Schmerzen während des Geschlechtsverkehrs.

Das könnte Dich auch interessieren …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.