Die Verschiedenen Dos und Don ‚ TS bei einer Diät mit PCOS

PCOS oder polyzystischen Ovarien-Syndrom ist ein problem, in dem eine Frau die Hormone gehen aus dem Gleichgewicht und verursachen Probleme in der Schwangerschaft und in der Zeit. Dies ist ein problem, das kann dazu führen, Gewichtszunahme bei Frauen. Dieses medizinische Problem kann auch dazu führen, dass eine Reihe von anderen gesundheitlichen Problemen, aber die meisten von Ihnen können vermieden werden und kontrolliert werden, wenn man kontrolliert Ihr Gewicht. Dies ist der Grund, warum PCOS und Diät gehen oft hand in hand.

Eine korrekte und kontrollierte Ernährung kann helfen, zu reduzieren, die viele Symptome von diesem Syndrom, aber nur, wenn die Diät richtig gemacht. Es gibt viele dos und don ‚ TS des PCOS, die man befolgen muss, um zu vermeiden, mit großen Komplikationen. Das folgende ist eine Liste der verschiedenen dos und don ‚ TS bei einer Diät mit PCOS:

dos and don’ts of dieting with PCOS

Dos von PCOS-Diät

  • Die ersten Folgen, wenn Sie auf eine Diät mit PCOS ist zu lernen, was alle Lebensmittel, die funktionieren am besten für Sie. PCOS kann man resistent gegen insulin und damit überschüssige Zucker müssen vermieden werden, und es ist am besten, um für einen niedrigen glykämischen Diät. Soja-Produkte muss auch vermieden werden, da Sie möglicherweise führen zu zunehmenden gesundheitlichen Problemen.
  • Eine andere Sache, zum im Verstand zu halten, wenn Diäten mit PCOS zu engagieren in der regelmäßigen Ausübung. Eine gesunde Ernährung ist unvollständig ohne regelmäßig trainieren. Eine muss-übung für mindestens 20 Minuten jeden Tag, da dies hilft, steigern den Stoffwechsel und verhindert gesundheitliche Probleme wie Gewichtszunahme, Herz-Kreislauf-Probleme und diabetes.
  • Es ist wichtig, den ärzten oder Ernährungswissenschaftlern, die auf einer regelmäßigen basis, da dies hilft, um Sie in die richtige Richtung auf Ihrem Weg zu einer gesunden Ernährung. Ernährungswissenschaftler können Ihnen wirklich helfen, um einen gesunden lebensstil pflegen.

Don ‚ TS des PCOS-Diät

  • Einer der ersten strenge no-no mit PCOS-Diäten ist, dass Sie zu unterlassen, die folgenden Diäten. Bei Frauen mit PCOS, die Stoffwechsel kann, gehen sehr langsam und Modeerscheinung oder crash-Diäten können verursachen, dass es langsam nach unten noch mehr. Es ist besser, Folgen einer gesunden Diät-Programm und stick, um es für eine lange Laufzeit.
  • Viele Frauen mit PCOS neigen dazu, zu vermeiden, Essen zusammen und machen; Sie neigen dazu, verpassen wichtige Nährstoffe. Aber das ist ein anderes ’nicht‘ von Diäten mit PCOS. Man muss nicht Essen, um Gewicht zu verlieren, sondern sollte stattdessen herausfinden, Lebensmittel, die gut für Sie sind und nicht zu einer Gewichtszunahme führen. Infact, Essen auch kalorienreiche Lebensmittel jeder einmal in eine Weile betrachtet, in Ordnung.
  • Scheuen Sie sich nicht, wie Ihre Körper können sich, sobald Sie mit der Diagnose PCOS. Dieses Syndrom ist eine völlig Natürliche Sache und sich selbst bewusst ist, ist nicht der Weg zu gehen. Deprimiert kann weitere hinzufügen, um Ihr Gewicht und Ihre Gesundheit leiden, und es muss daher vermieden werden.
  • Frauen, die auf Diät sind mit PCOS muss sich nicht überspringen Sie Ihre Medikamente und sprechen sollte der Arzt über Medikamente, die gut gehen mit bestimmten Diät-Routinen. Skipping-Medikamente können zum Verlust der Wirkung der Diät.

Das könnte Dich auch interessieren …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.