Die Uterine Fibroid Embolization und die Wahrheit Über die Effizienz der Methode

Falls Ihr Arzt Ihnen gesagt, dass Sie ein Myom in Ihrer Gebärmutter, die Sie wissen sollten, dass es unterschiedliche Möglichkeiten, Sie zu behandeln, und einer von Ihnen ist uterine fibroid embolization.

Was sind Myome?

Im Gegensatz zu Krebs, dies sind gutartige Wucherungen in der muskulösen Wand der Gebärmutter, und Ihre Größe variiert von sehr klein auf die Größe einer Melone. Myome sind sehr Häufig, etwa 20% der Frauen im Alter von über 35 haben Myome und deren Mehrheit nicht einmal über Sie wissen. Auch Sie sollten wissen, dass schwarze Frauen haben höhere Chancen, dass Ihnen als Frauen anderer Rassen.uterine fibroid embolization

Was ist die Behandlung?

Wie erwähnt war es Embolisation von Uterusmyomen ist möglich, aber in anderen Fällen die Myome verkleinert werden kann. Trotzdem werden die Medikamente für diesen Zweck vielleicht einige schwerwiegende Nebenwirkungen. Es gibt auch einige Patienten, die eine Operation benötigen, um die Behandlung von Myomen.

Wie wird die Embolisation von Uterusmyomen Arbeit?

Es ist bekannt, dass die Myome eine große Blutversorgung wachsen zu können. Im Falle der Blutversorgung wird gestoppt, Sie schrumpfen oder ganz verschwinden. Dies ist, was uterine fibroid embolization macht: er Stoppt die Durchblutung. Diese Methode funktioniert auch bei mehreren Myomen.

Wie wird die Embolisation von Uterusmyomen durchgeführt?

Obwohl dies ist keine Operation, es erfolgt weiterhin im Krankenhaus. Sie erhalten Medikamente, die entspannen werden Sie aber keine Allgemeine Anästhesie verwendet. Das gute an dem Verfahren ist, dass es nicht schmerzhaft ist. Der Spezialist wird einen Einschnitt in Ihre Leistengegend und passieren eine kleine Röhre, durch die es, das ist bekannt als ein Katheter, in die Gebärmutter.

Dann die uterine fibroid Embolisation wird fortgeführt durch Injektion winziger Partikel durch den Katheter. Diese sind aus Kunststoff-oder Gelatine-Schwamm und Sie sind so klein wie Sandkörner. Diese erhalten die Arterien transportieren das Blut zum Myom. Die Teilchen stoppen das Blut aus immer auf das Myom.

Wie erfolgreich ist die Embolisation von Uterusmyomen?

In der Regel ist das Verfahren ein voller Erfolg. Nach bestimmten Studien zu 85-95% der Frauen erlebt haben, Verbesserungen hinsichtlich der zu abnormen Blutungen. Über 80% der Patienten haben Linderung von Schmerzen und zwischen 60 und 96% der Frauen haben eine Verbesserung in Bezug auf die Becken-Druck-oder Schweregefühl.

Was sind die Vorteile von Uterusmyomen Embolisation?

Es gibt zahlreiche Vorteile der Embolisation von Uterusmyomen über Chirurgie. Einer von Ihnen ist, dass die Patienten verbringen nur eine Nacht im Krankenhaus. Sie können gehen Sie mit Ihrem natürlichen Aktivitäten, etwa eine Woche nach dem Eingriff. In Fall, dass Sie eine Operation geplant haben Sie werden mehr Zeit brauchen, um in der Lage sein, dies zu tun. Auch gibt es keine nennenswerten Blutverlust, Sie brauchen keine Vollnarkose und es gibt keine Notwendigkeit für einen chirurgischen Eingriff.

Der Arzt entscheidet zusammen mit Ihnen, ob Sie ein geeigneter Kandidat für eine Gebärmutter-Myom Embolisation oder nicht.

Das könnte Dich auch interessieren …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.