Die Risiken Im Zusammenhang Mit Adipositas Bei Frauen

Übergewicht ist eines der größten Gesundheitsprobleme weltweit heute. Es wird geschätzt, dass über fünfzig Prozent aller Frauen sind jetzt als übergewichtig, und ein Drittel als fettleibig.

Diese zahlen sind erschütternd, wenn man bedenkt, die Größe der Bevölkerung heute.

Während die meisten Frauen beschäftigen sich mehr mit dem Körper-Bild, es gibt verschiedene medizinische Risiken, die direkt im Zusammenhang mit Fettleibigkeit. Diese Risiken sind größer bei Frauen, die stark übergewichtig sind oder fettleibig.obesity

Jedoch, viele Krankheiten und gesundheitlichen Bedingungen rückgängig gemacht werden kann oder verbessert wird, Gewicht zu verlieren. Betrachten Sie die folgenden Risiken und medizinischen Bedingungen, die Häufig im direkten Zusammenhang mit Adipositas [Fettleibigkeit Effekte].

  • Arthritis – Studien zeigen, dass Frauen, die übergewichtig sind, werden vier mal häufiger zu entwickeln osteoarthritis. Darüber hinaus sind diese Studien haben gezeigt, dass das Risiko höher ist bei adipösen Frauen als bei übergewichtigen Männern.
  • Brustkrebs – Es gibt viele Effekte von Korpulenz auf Ihr Risiko für die Entwicklung oder das überleben von Brustkrebs. Es wurde festgestellt, dass Frauen, die fettleibig nach der Eingabe der menopause ein höheres Risiko haben, an Brustkrebs zu erkranken. Darüber hinaus übergewichtige Frauen entwickeln Brustkrebs vor der menopause haben eine kürzere überlebensrate und Lebenserwartung.
  • Fruchtbarkeit, Frauen, die übergewichtig sind, sind bekannt, haben eine höhere rate der Unfruchtbarkeit. Ihr Gewicht kann einen direkten Einfluss auf den Eisprung, Schwangerschaft rate, die Effektivität der Fruchtbarkeit Behandlungen, und die Erfolgsraten der Schwangerschaft. Studien haben jedoch gezeigt, dass eine Verbesserung der Fruchtbarkeit und Schwangerschaft Erfolg kann gefunden werden bei Frauen, die Gewicht zu verlieren.
  • Erkrankung der Gallenblase – Frauen, die übergewichtig sind, haben ein viel höheres Risiko der Entwicklung von Gallensteinen als Frauen, die nicht übergewichtig. In den meisten Fällen Ihre Chancen für eine Gallenblase Angriff oder Stein verdoppeln, wenn Sie fettleibig werden. Jedoch, dieses Risiko kann gesenkt werden, indem Gewicht zu verlieren.
  • Herz-Kreislauf-Erkrankungen – Eines der größten Risiken im Zusammenhang mit Adipositas sind Herz-Kreislauf-Erkrankungen. Für übergewichtige Frauen über dem Alter von 50 Jahren, Herz-Kreislauf-Erkrankungen sollte ein wichtiges Anliegen sein. Herz-Kreislauf-Erkrankung ist die Nummer eins Todesursache bei Frauen über fünfzig. Dies gilt insbesondere bei übergewichtigen Frauen.

Die Umkehrung der Komplikationen der Fettleibigkeit

Zum Glück, Fettleibigkeit ist ein Risikofaktor, die Sie Steuern können, zu beseitigen Ihre Risiko der Entwicklung dieser Krankheiten. Im Gegensatz zu genetischen disposition oder Exposition der Umwelt eine bestimmte verunreinigen, Fettleibigkeit rückgängig gemacht werden kann und alle Risiken beseitigt werden können.

In den letzten test-Gruppen, die Ergebnisse haben gezeigt, dass die Risiken für Krebs und Herz-Erkrankungen bei Frauen reduzieren kann, fast so schnell wie die Pfunde verschwinden lässt. Jedoch, Frauen, die Gewicht verlieren und halten es off wird weiterhin ein Rückgang des Risikos der Entwicklung von Krankheiten oder Beschwerden.

Das Größte Risiko von Fettleibigkeit

Die gruseligsten von Risikofaktoren, die mit Adipositas verbunden ist der Tod. Bei übergewichtigen Frauen im Alter zwischen 30 und 55 Todesfälle im Zusammenhang mit medizinischen Komplikationen können oft direkt im Zusammenhang mit Fettleibigkeit.

Es wird geschätzt, dass alle Frauen, die fettleibig, erhöhen Sie Ihre chance zu sterben, von fünfzig Prozent. Aus diesem Grund, ordnungsgemäße Gewicht-management ist zwingend notwendig.

Das könnte Dich auch interessieren …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.