Die Notwendigkeit zu Wissen, Über die Atrophische Vaginitis

Atrophische vaginitis ist eine stark unter-diagnostiziert die Gesundheit von Frauen Problem und es wird im Allgemeinen beobachtet, bei post-menopausalen Frauen. Es wird davon ausgegangen, dass bis zu 40% der postmenopausalen Frauen leiden unter dieser Bedingung. Die Menopause ist die führende Ursache für die Verringerung der östrogenspiegel führt zu dieser Komplikation. Non-Frauen in den Wechseljahren kann auch darunter leiden, wenn Ihre östrogen-Spiegel sinkt aus verschiedenen Gründen.

Die Bedingung ist in der Regel verursacht durch den Rückgang der östrogenspiegel und es wird allgemein beobachtet bei Frauen, die anti-östrogen-Medikamente, oder diejenigen, die einen chirurgischen oder medizinischen Zustand, was zu schlechten östrogen-Spiegel. Die Krankheiten, die auch als vulvar vestibulitis kann auch verursacht werden, durch verordnete Medikamente für die Behandlung von Endometriose, Unfruchtbarkeit, Myome oder Brustkrebs.

Atrophic VaginitisEinige dieser Medikamente werden verwendet, um niedrigere östrogen-Spiegel bei den Patienten. Chemotherapie oder Strahlung, um die Becken-region, die möglicherweise eine andere Ursache.

Frau gehen durch die depression, starker stress oder ein Unternehmen, schwere übungen können auch leiden unter atrophischen vaginitis. Ein weiterer Grund könnte sein, die Einstellung des Verkehrs.

Chronische Zigarette weibliche Raucher sind auch berichtet, leiden unter dieser weiblichen Krankheit.

Es wurde beobachtet, dass die Symptome sind schwerer in Frauen, die haben natürlich auch die unteren Ebenen von östrogen, noch bevor Sie in die menopause kommen, sind regelmäßige Zigaretten-Raucher, nicht-schwankende östrogenspiegel oder hatte noch keine vaginalen Geburten.

Die Symptome sind weniger streng bei Frauen, die frönen dem Geschlechtsverkehr nach der menopause, haben hohe Androgenspiegel und hatte noch keine vaginale Chirurgie.

Östrogen-Mangel führt zu eine dünnere Gebärmutterschleimhaut (das Gewebe Auskleidung der Gebärmutter) und ein erhöhter pH-Wert in der Scheide. Diese Faktoren beeinflussen sowohl die vaginale und Harnwege Gesundheit der Frau macht Sie anfällig für erhöhte vaginale und Infektionen der Harnwege. Es führt auch zu einer mechanischen Schwäche der lokalen Muskeln.

Einige der frühesten Anzeichen von atrophischer vaginitis sind eine Verringerung der vaginalen Schmierung, andere Urin und vaginale Symptome in der Regel verschlimmert durch verschiedene Infektionen. Die Frau, die auftreten können, brennen beim Wasserlassen, stress-Inkontinenz, leichte-post-Geschlechtsverkehr-Blutungen, schmerzhaften Geschlechtsverkehr, was zu einer verminderten sexuellen Interesse, und übelriechender Ausfluss, Schmerzen, brennen oder Juckreiz.

Nicht alle Frauen leiden unter diesen Symptomen einen Arzt aufzusuchen, damit die Erkrankung bleibt unerkannt. Wenn mehr Frauen zu erreichen, für medizinische Hilfe, wird es einfacher für die ärzte, gegen das uro-genital-Erkrankung.

Zu bestätigen oder auszuschließen, die Krankheit, der Arzt führt eine gynäkologische Untersuchung. Ein patient leidet die Atrophische Erkrankung zeigen, wird blass vaginalen Wände. Der Arzt wird auch vorschreiben, das nass-prep-test. Der Ausfluss wird getestet, um auszuschließen andere Ursachen. Der Arzt kann auch Fragen, für eine hormonelle Studie durchgeführt werden, um zu bestimmen, den Hormonspiegel.

Sobald der Arzt hat ausgeschlossen, jede andere Krankheit, die diese Symptome haben, halten Sie sich für östrogen-Ersatz, mit dem problem umzugehen.

Rezept östrogen, hat sich als sehr effektiv für die Behandlung von atrophischer vaginitis. Es kann vorgeschrieben werden, in form von Zäpfchen, vaginal-Tablette, Creme oder ring für die lokale Anwendung. Diese Medikamente helfen, liefern östrogen lokal auf vaginalen Gewebe.

Sehr kleine Mengen finden den Weg in die Blutbahn. Bei Frauen in den Wechseljahren, Sie können vorgeschrieben werden, östrogen-Tabletten oder Flecken auf der Haut zu helfen, mit dem Hormonspiegel.

Die richtige Behandlung und Medikamente können helfen, zu entfernen die Symptome und Ursachen einer atrophischen vaginitis.

Das könnte Dich auch interessieren …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.