Die Nebenwirkungen der Strahlentherapie und der Umgang Mit Ihnen

Die Strahlentherapie ist eine der häufigsten Behandlungen bei Krebs-Patienten, und obwohl es eine wirksame Behandlung, gibt es einige Nebenwirkungen der Strahlentherapie, die den Patienten vorbereitet werden.

Diese können variieren von einem Patienten zum anderen und auch Sie ist von unterschiedlichen Faktoren abhängig, z.B. wie oft die Behandlung gegeben wird. Es gibt drei wirklich gemeinsame Strahlentherapie Nebenwirkungen.

Müdigkeit

Während der Behandlung wird jeder patient verspüre eine gewisse Müdigkeit. Dies bezieht sich auf ein Gefühl der Allgemeinen Müdigkeit. Falls Sie sich erleben diese Art der Strahlentherapie Nebenwirkungen, sollten Sie sich auf die support-system, wenn es um Kinder geht, Besorgungen, Hausarbeit und anderen Tätigkeiten.

Um sich zu helfen, sollten Sie einige kurze Nickerchen während des Tages und stellen Sie sicher, dass Ihr Schlaf während der Nacht unterbrochen wird. Diese wird Ihnen helfen, steigern Sie Ihre Energie-Ebene.

Appetitlosigkeit als eine der Nebenwirkungen der Strahlentherapie

Dies könnte auch eine der Ursachen, die Sie erleben, Müdigkeit und könnte es auch zu Mangelerscheinungen führen. Halten Sie sich starke ist wichtig, wenn Sie sich einer Behandlung von Krebs und eine der besten Möglichkeiten, dies zu tun und zu vermeiden, Strahlentherapie Nebenwirkungen zu haben, ist eine gesunde Ernährung.

Sie sollten nicht drei große Mahlzeiten; stattdessen haben mehrere, kleine Mahlzeiten über den Tag. Entscheiden Sie sich für diese Art von Lebensmitteln, die Reich an Vitamine, wie Gemüse und Früchte.

Gegen Ende der Behandlung werden Sie feststellen, dass Ihr Appetit steigt. Eine der Nebenwirkungen der Strahlentherapie bei Patienten, die Hals-oder kopftumor ist das fehlen von Speichel. In solch einem Fall sollten Sie mit Ihrem Arzt sprechen, da gibt es einige spezielle Behandlungen.

Haut Probleme

Dies ist einer der bekanntesten Strahlentherapie Nebenwirkungen. Die Haut wurde direkt angestrahlt wird, um die Strahlen möglicherweise rot, tan, Sonnenbrand oder sogar gereizt. Beachten Sie, dass die menschliche Haut ist empfindlich und sollte als solche behandelt werden. Deshalb gibt es spezielle Cremes und Lotionen, die Sie von Ihrem Arzt oder Krankenschwester.

Während der Behandlung ist es ratsam, für die Patienten zu vermeiden, Körperlotionen, Parfums, die Exposition gegenüber der Sonne und mit Festsitz gepaßt Kleidung. Um nicht zu Nebenwirkungen der Strahlentherapie sollten Sie die Vorsichtsmaßnahmen, die ein Jahr nach der Behandlung ist vorbei. In der Regel sind die Probleme mit der Haut verschwinden nach der Behandlung ist beendet.

Es gibt einige Dinge, die Sie tun könnten, um zu vermeiden, Strahlentherapie Nebenwirkungen wie viel Ruhe und eine gesunde Ernährung, als es vorher schon erwähnt wurde, tragen Sie bequeme und lockere Kleidung, die Haut zu schützen gegen die Sonne, nicht schrubben, reiben Sie oder verwenden Sie Klebeband auf der behandelten Hautfläche und nicht setzen Wärme oder Kälte auf der Haut.

Beachten Sie all diese, um zu vermeiden Nebenwirkungen der Strahlentherapie.

Das könnte Dich auch interessieren …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.