Die Erkennung Von Frühen Fehlgeburt Zeichen Können Erhöhen Sie Ihre Chancen Auf Fortsetzung Der Schwangerschaft!

Fehlgeburt ist das Natürliche Ende der Schwangerschaft, bevor der fetus entwickelt, um zu überleben außerhalb der Gebärmutter.

Im Allgemeinen, eine Fehlgeburt tritt auf, wenn der Fötus und die Plazenta stoppen der Entwicklung.

Eine Fehlgeburt, das Auftritt, natürlich vor der ersten 20 Wochen der Schwangerschaft ist bekannt als spontane Abtreibung oder Fehlgeburten.

Die Möglichkeit einer Fehlgeburt erhöht, während Sie Altern. Darüber hinaus frühe Fehlgeburten sind so verbreitet, dass etwa 10-20% aller Schwangerschaften führen zu einer Fehlgeburt innerhalb der ersten zwölf Wochen der Schwangerschaft.

Die ersten Anzeichen einer Fehlgeburt, kann sich von einer Frau zur anderen. In einigen Fällen kann die Entwicklung der frühen Fehlgeburt Zeichen und verlieren Ihre Schwangerschaft, ohne zu wissen, dass Sie Schwanger sind.Early Miscarriage Signs

Blutungen aus der Scheide ist die frühe Zeichen für eine Fehlgeburt. Jedoch, vaginalen Blutungen während der Schwangerschaft ist das so üblich, dass nur 50% aller Schwangerschaften führen zu einer Fehlgeburt.

Wenn Sie spät in die Zeit und erleben Sie eine vaginale Blutung, die schwer mit Blutgerinnseln, dann ist es ein Zeichen der frühen Fehlgeburt und müssen, informieren Sie Ihren Arzt sofort über den Zustand.

Schmierblutungen nicht immer auf ein Zeichen für eine Fehlgeburt. Allerdings Schmierblutungen in der frühen Phase der Schwangerschaft ist Häufig, aber wenn es ist moderate bis schwere Blutung (Braun oder leuchtend rot) mit oder ohne Schmerzen, Sie können betrachten Sie es als einen frühen Fehlgeburt Zeichen.

Denken Sie daran, dass Ihre Chancen auf Fortsetzung der Schwangerschaft sind sehr gering, wenn Sie starke Blutungen mit Schmerzen.

Bauchschmerzen ist ein weiteres frühen Fehlgeburt Zeichen, die normalerweise beginnt, wenn die Blutung Auftritt. Der Schmerz kann mild oder streng sein. Sie können auch Erfahrungen ein Schmerz in Ihrem unteren Rücken und im Beckenbereich.

Denken Sie daran, dass die frühe Fehlgeburt Symptome wie vaginale Blutungen, Schmerzen oder Schmierblutungen bedeutet auch eine Eileiterschwangerschaft, wo das befruchtete ei außerhalb der Gebärmutter entwickelt.

Wenn Sie irgendwelche dieser frühen Fehlgeburt Zeichen, konsultieren Sie sofort Ihren Arzt. Ihr Arzt wird dann führen Sie eine Ultraschall-test zur Identifizierung der Herzschlag des Fötus, die Größe und Form der Gebärmutter und der Plazenta. Ein Becken-und HWS-Prüfung wird auch durchgeführt, um zu bestimmen, den Zustand der Schwangerschaft.

Ein Ultraschall bringt sehr Hochfrequenz-Schallwellen, die Pässe durch die Gebärmutter zu produzieren, ein Bild des Fötus-position auf dem Bildschirm. [Schwangerschaft Ultraschall]

Im Falle dass, wenn Ihr Arzt erkennt kein Herzschlag oder das Bild des Fötus oder fetalen Gewebe Durchgang durch den cervix ist erweitert, dann haben Sie eine Fehlgeburt hatte. Dilatation und Kürettage (D & C) werden durchgeführt, um kratzen Sie die restlichen Gewebe aus der Gebärmutter, so dass eine schnelle Heilung erfolgt.

Allerdings, wenn ein fötaler Herzschlag oder ein Bild erkannt wird, und die Gebärmutter noch vergrößert, dann haben Sie immer noch Chancen auf die Fortsetzung der Schwangerschaft. In diesem Fall wird Ihr Arzt weiterhin die Behandlung durch Verschreibung ein kompletter Bettruhe, Medikamente zu vermeiden, die Kontraktionen der Gebärmutter. In einigen Fällen, Gebärmutterhals wird genäht werden, um zu verhindern, dass die Dilatation.

Denken Sie daran, dass vaginale Blutungen, einen frühen Fehlgeburt Zeichen, weiterhin für einige Wochen, auch nachdem Sie eine Fehlgeburt. Allerdings, konsultieren Sie Ihren Arzt, wenn die Blutung weiter mehr als ein paar Wochen.

Das könnte Dich auch interessieren …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.