Die Beste Behandlung für HPV

Bevor wir gehen, um zu diskutieren, die Behandlung für HPV, sollten Sie wissen, was HPV ist wirklich.

Es gibt mehr als 20 Millionen Amerikaner, die von der Störung betroffen, noch über 76% der Frauen haben noch nie davon gehört, STD,, das ist seltsam, weil fast 100% der gebärmutterhalskarzinome werden durch diese verursacht Infektion.

Gibt es eine HPV-Behandlung?

In den meisten Fällen gibt es keine Symptome der Erkrankung und in der Regel ist es nicht eine Behandlung brauchen. Die Bedingung wird durch ein virus verursacht und kann mit Antibiotika behandelt werden.

Im moment gibt es keine eigentliche Heilung für die Bedingung. Einige der Arten von HPV, die genitale Warzen verursachen, und die anderen Typen führen zu Gebärmutterhalskrebs.

Treatment For HPVAnstelle von HPV-Behandlung, die Sie nachdenken könnte, Prävention. Im moment gibt es zwei verschiedene Arten von Impfstoffen: einer von Ihnen schützt Frauen gegen zwei HPV-Typen, während der andere schützt gegen alle vier von Ihnen.

Die Behandlung von HPV hängt stark von der Art der Infektion, dass Sie betroffen sind. In Fall, dass Sie konfrontiert sind mit der low-risk-Typen, können Sie gönnen Sie sich zu Hause.

Dennoch, wenn der Typ, den Sie gebucht haben ist ein hohes Risiko ein, dass die Ursachen der genitalen Krebs, die Behandlung hängt vom Stadium der Entwicklung der Infektion.

Anal-und genital-Warzen

Einige der HPV-Behandlungen in diesem Fall getan werden könnte, in das Büro von Ihrem Anbieter im Gesundheitswesen. In der Mehrzahl der Fälle die Zeit, die erforderlich ist für die Behandlung von etwa 8 Monaten.

Halten Sie im Verstand, obwohl manchmal gibt es möglicherweise keine Anzeichen der Infektion Links, die Infektion selbst könnte noch vorhanden sein.

Eine Art von Behandlung für HPV, die Sie haben könnten, ist die Chemische Behandlung, das ist schon ziemlich peinlich, schmerzhaft und es könnte dazu führen, Narbenbildung. Es ist zwar sehr effektiv, müssen Sie es verwenden, mehrmals.

Ein weiteres Produkt, das Sie verwenden können, wie HPV Behandlung imiquimod-Creme. Dies funktioniert durch die Stimulierung des Immunsystems zur Abwehr der Infektion.

Präkanzeröse Läsionen

Das problem mit diesen ist, dass Sie nur sehr selten sichtbare Symptome. Sie sind in der Regel beobachtet, während ein Pap-test. Um für die Verletzungen verwandeln sich in Krebszellen, es dauert etwa 10 Jahre und im Falle Sie haben ein Pap-test regelmäßig, können Sie sicher sein, dass es rechtzeitig behandelt wird.

In der Regel die Behandlung für HPV bei diesen Läsionen erfolgreich. Nach der Phase, dass Sie auf die Optionen umfassen loop elektrochirurgische Exzision Verfahren. Während dieser das betroffene Gewebe entfernt wird mit Hilfe einer Draht-Schleife. Andere Behandlungsmöglichkeiten umfassen Kryotherapie und laser-Therapie.

HPV-verbundenen Krebs

In Fall, dass Sie Krebs haben die HPV-Behandlung wird komplizierter, weil es bedeutet, dass die Krebszellen des Gebärmutterhalses zu verbreiten, um die Gebärmutter als gut. Im Fall der Krebs kann nur in den Gebärmutterhals, die Behandlung für HPV umfasst das entfernen der Gebärmutterhals, also das entfernen der Quelle.

Das könnte Dich auch interessieren …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.