Diät Zwei Tage In Der Woche Senken Das Brustkrebsrisiko

Die Beschränkung der Kalorien nur an zwei Tagen in der Woche können helfen, senken die Blutspiegel der Hormone bekannt, verantwortlich zu sein für die Entstehung von Brustkrebs. Eine Studie, durchgeführt am Wythenshawe Hospital festgestellt, dass übergewichtige Frauen, die auf eine restriktive Diät an zwei Tagen in der Woche, sah eine 40% ige Verringerung der Brustkrebs-Risiko. Die Tatsache, dass die Teilnehmer der Studie auch erfahrene Gewicht-Verlust von über 13 Pfund auf durchschnittlich, war nur ein plus.

breast cancer riskIn der Studie, 100 Frauen wurden auf eine Diät, die Sie benötigt, um nur 650 Kalorien an zwei Tagen in der Woche, mit einem 1.500-Kalorien-Diät für den rest der Woche. 6 Monaten dieser Diät bedeutete, dass Frauen erlebten eine 40% ige Rückgang des Hormons leptin.

Auch Ihre insulinwerte waren unten 25% und das entzündliche Eiweiß Graf war nach unten 15%. Jeder dieser drei Faktoren sind bekannt, dazu beitragen, um Brustkrebs-Risiko.

Diese neue Diät, könnte buchstäblich ein „life saver“ für Frauen, die finden es schwer zu halten, um eine Diät für eine Woche, sagt Dr. Michelle Harvie von der Wythenshawe Hospital.

Studie Teilnehmer und Forscher Gillian Schellfisch galt als ein hohes Risiko von Brustkrebs verlor 12 Pfund und auch senkte das Brustkrebs-Risiko.

Das könnte Dich auch interessieren …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.