• Allgemein
  • 0

Der Richtige Umgang mit Schweren Zeiten

Falls Sie mit schweren Perioden der Begriff, den Sie gesucht haben, ist Menorrhagie. Dies bedeutet, dass die Blutung ist schwerer, als es sein sollte oder es dauert länger als normal.

Obwohl Blutungen ist nicht normal bei Frauen nach der Menopause, in der Mehrzahl der Fälle die Blutung ist nicht schwer genug, um als Menorrhagie.

Was das schwere menstruation bedeutet?

Wir sprechen über Menorrhagie Fall, dass die Krämpfe und die Blutung ist so stark, dass Sie nicht pflegen Ihre regelmäßigen Aktivitäten während Ihrer Periode. Wenn dies Ihr Fall ist, dann sollten Sie mit Ihrem Arzt sprechen, denn es gibt verschiedene Möglichkeiten, um zu behandeln Menorrhagie.

Heavy PeriodsBehandlung

Wenn Sie suchen für die Behandlung im Falle von schweren Zeiten, die Sie wissen sollten, dass es unterschiedliche Faktoren, die Einfluss auf die Art der Behandlung, die Sie erhalten.

Zu diesen Faktoren gehören die Allgemeine Gesundheit und Krankengeschichte, der Schweregrad und der Ursache der Erkrankung, ob Sie Allergien gegen bestimmte Medikamente, ob Sie möchten, um Kinder in die Zukunft oder nicht, die Auswirkungen, die die Bedingung hat, Ihr Leben und auch Ihre persönlichen Vorlieben.

Medikamente für schwere menstruation

In Fall, dass Sie denken, Drogen zu nehmen, um Ihre situation zu verbessern, dann sollten Sie Eisen-Ergänzungsmittel. Es ist möglich, dass Menorrhagie wird begleitet von Anämie, und in diesem Fall wird Ihr Arzt Ihnen raten, nehmen Sie Eisenpräparate auf einer regulären basis. Auf der anderen Seite, wenn das Eisen des Blutes ist gering, aber Sie sind nicht blutleer und doch, konnte Sie beginnen die Einnahme von Eisen als vorbeugende Maßnahme.

NSAIDs

Der wichtigste Punkt dieser Drogen ist die Verringerung der Blut-Verlust während der schweren Zeiten. Sie gehören ibuprofen und naproxen. Ein weiterer Vorteil dieser Medikamente ist, dass Sie auch die Schmerzen zu lindern, verursacht durch die Menstruation Krämpfe.

Empfängnisverhütende Pillen

Der Vorteil dieser Pillen ist offensichtlich, dass eine ungewollte Schwangerschaft, aber Sie könnten auch helfen, mit der schweren menstruation, weil Sie Regeln die Zeiträume und Sie reduzieren die übermäßige oder verlängerte Blutungen.

Progesteron-Pillen

In den Fall, Sie nehmen diese Pillen für mehr als 10 Tage während jedes Menstruationszyklus Progesteron kümmern kann, die hormonelle Ungleichgewichte und außerdem reduzieren Sie die schwere Blutungen.

Hormonelle IUP

Dies ist ein Intrauterinpessar, die Versionen Progesteron allmählich. Weil dieser die Auskleidung der Gebärmutter dünner werden und so gibt es weniger Menstruationszyklus Krämpfe und schwere Zeiten auch verringern.

Chirurgische Behandlung

Wenn die medikamentöse Therapie nicht die gewünschten Ergebnisse bringen können Sie chirurgische Behandlung im Falle von schweren Zeiten.

Eine dieser Behandlungen ist die Dilatation und Kürettage. Durch dieses Verfahren wird der Arzt dehnt sich der Gebärmutterhals und führt eine Röhre, durch die das Gewebe wird entfernt durch sanftes absaugen. Auf diese Weise wird es weniger Menstruation Flüssigkeit. Dieses Verfahren ist sehr wirksam im Fall von Menorrhagie, aber könnte es nicht sein, eine dauerhafte Lösung.

Operative Hysteroskopie

In Fall, dass Sie konfrontiert sind mit schweren menstruation haben, könnten Sie das Verfahren, in dem ein dünner Schlauch eingeführt in die Gebärmutterhöhle mit Hilfe dessen Sie Ihren Arzt entfernen konnte, ein polyp, die bewirkt, dass die übermäßige Blutungen.

Endometrium-ablation

Mit Hilfe von verschiedenen Arten von Verfahren, Arzt zerstören könnte die Auskleidung der Gebärmutter. Nach diesem Verfahren werden die Patienten haben sehr wenig oder keine Menstruation Flüssigkeit. Dennoch haben wir auch hinzufügen, dass in diesem Fall der Frauen haben reduziert die Chancen, Schwanger zu werden.

Hysterektomie

Dies ist eine drastische Lösung, die im Falle der schweren Zeit, weil während dieser Zeit die Gebärmutter und der Gebärmutterhals werden chirurgisch entfernt, und so wird es nicht mehr Monatszeiträume. Das Verfahren wird durchgeführt, während der patient unter Narkose und die Patienten müssen Krankenhausaufenthalt. Im Fall der Eierstöcke werden ebenfalls entfernt, wahrscheinlich werden Sie konfrontiert sein mit dem vorzeitigen menopause.

Mit Ausnahme der letzten Prozedur, Hysterektomie, die Verfahren werden auf ambulanter basis. Auch bei den chirurgischen Behandlungen für schwere menstruation, die Sie benötigen, Anästhesie, aber in der Mehrheit der Fälle die Patienten die Möglichkeit haben, nach Hause gehen am gleichen Tag.

Menorrhagie könnte sein, ein problem auf Ihre eigene, aber es könnte die Zeichen einer anderen gesundheitlichen Zustand, wie Erkrankungen der Schilddrüse. Im Fall der zugrunde liegenden Erkrankung ist die Ursache der Menorrhagie, dann, wenn es behandelt wird, der patient bekommt auch Sie sich befreien von den schweren Blutungen. Wie Sie sehen können, gibt es eine Menge zu tun, wenn Sie konfrontiert sind mit starken Monatsblutungen.

Das könnte Dich auch interessieren …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.