Brustkrebs-Screening Hilft Beim Erkennen Von Frühen Anzeichen Von Brustkrebs

Brustkrebs-Screening wird verwendet, um zu analysieren, das abnormale Verhalten von Zellen in normalen Frauen. Manchmal werden diese Symptome von Brustkrebs unbemerkt und daher ist es ratsam, dass alle diejenigen Frauen, die über das Alter von 30-35 Brustkrebs-screening unterzogen werden sollte, um sicherzustellen, dass es ist keiner, der Krebs Verhalten und wenn überhaupt, dann wäre es in einem frühen Stadium diagnostiziert.

Es gibt eine Reihe von Brustkrebs-screening-tests, die verwendet wurden, für Brustkrebs-screening. Einige von Ihnen sind: Selbst – / klinischen Brustkrebs-screening: Dies ist eine Methode, in dem Sie sich selbst überprüfen Sie Ihre Brüste, um sicherzustellen, dass es keine Bildung von Klumpen oder verdächtige, die möglicherweise zu Brustkrebs führen.

In vielen Kliniken gibt es ärztinnen angestellt, die werden auch prüfen, das gleiche mit manuellen Methoden.

Es wurde jedoch belegt eine Umfrage, die die klinische oder die selbst Methoden der Brustkrebs-screening ist nicht zuverlässig und kann dazu führen, Krebs in den Stadien, wo Sie wirklich schwierig zu lösen.

Mammographie-screening: Bei dieser Methode wird eine Maschine verwendet, um zu sehen, ob es eine abnorme Wachstum von Zellen im Brustgewebe.

Mammographie führt auch zu einer Reihe von kontroversen, wie die Cochrane collaboration, beweist, dass es keine zuverlässige Methode, da es verursacht mehr Schaden für das Brustgewebe eher als zu helfen, zu diagnostizieren, die die Krebszellen.

Daher ist es ratsam, dass dieser test muss durchgeführt werden, für Frauen in der Altersgruppe von 50 bis 74 Jahren. In der digitalen Mammographie, erhalten Sie einen sehr ausführlichen Bericht, aber es gibt immer Chancen, dass die Berichte ein Irrtum sein könnte, da einige technische Probleme in der Maschine.

Ultraschall-screening: bei Dieser Art von Brustkrebs-screening ist eine nicht invasive Methode, bei der eine Maschine wie die Doppler-screening-Maschine wird verwendet, um zu bestimmen, die internen Bewegungen sowie der Bildung von wachsenden Zellen, die zu Krebserkrankungen führen. Wenn das Ergebnis positiv ist, dann wird der Arzt kann auch empfehlen eine Biopsie gemacht werden.

In dieser Art von Brustkrebs-screening, ein kleiner Klumpen von ängstlich Reihe von Zellen wird entfernt und geprüft unter dem Mikroskop. Die Ultraschall-Technik ist in Kombination mit diesem zu helfen im bekommen ein ordentliches Ergebnis. Dies ist bei weitem eine zuverlässige Technik für die Erkennung von Brustkrebs und seiner Phasen.

Das genetische screening: Frauen, die eine Familiengeschichte von Brustkrebs haben kann verheerende Auswirkungen auf die BRCA1-und BRCA2-Gene. Dies kann zu Krebs führen und damit auch diese Frauen sollten sich persönlich achten und sich selbst getestet durch genetische Brustkrebs-screening-Methoden zu finden, wenn Sie erworben haben, die Krankheit als gut.

Kernspintomographie: mit Diesem bildgebenden Verfahren und ist bekannt als MRT. In dieser Art der Bildverarbeitung, die eine Farb-Kontrast zwischen verschiedenen abwechslungsreichen Gewebe der Brust, um sicherzustellen, dass es keine abnorme Wachstum von Zellen. Dies ist die neueste Technik, die in Brustkrebs-screening und ist eine sehr effektive eine.

Brustkrebs-screening dient als Ihr Schutz gegen die gefürchteten Brustkrebs. Befragen Sie Ihren Arzt bezüglich der richtigen Methode für Sie als screening variiert von einer Frau zur anderen.

Das könnte Dich auch interessieren …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.