Alles Über Hysterektomie Chirurgie

Hysterektomie Chirurgie ist etwas, dass einige Frauen haben aber etwas, was andere entschieden zu haben. Dies ist der Prozess, wenn die Gebärmutter entfernt wird, und wird manchmal gleichzeitig die Eileiter und Eierstöcke werden entfernt.

Verschiedene Arten von Hysterektomie Chirurgie

Es gibt drei verschiedene Arten von Operationen, dass eine Frau durch gehen könnte. Die erste ist bekannt als eine totale Hysterektomie und ist die am häufigsten von allen drei. Dies ist, wenn die Gebärmutter und der Gebärmutterhals werden sowohl aus dem Körper entfernt. Die zweite Art ist, wenn der Muttermund ist Links hinter, aber die Gebärmutter ist noch entfernt ist.Hysterectomy surgery

Es ist schließlich eine Radikale Hysterektomie und dies ist, wenn eine totale Hysterektomie erfolgt, zusammen mit der Entfernung von einigen der vagina und der weichen Gewebe in das Becken.

Diese wird nur ausgeführt, wenn Gebärmutterhalskrebs gefunden wird, und die Entfernung ist die einzige option. Es gibt sehr wenige Gynäkologen, die geschult sind, dies zu tun.

Wann ist eine Hysterektomie, eine Operation durchgeführt?

20 Prozent der Frauen haben diese Operation zu einem gewissen Punkt im Leben, und es ist üblich. In der Regel, es wurde Krebs diagnostiziert, in den Gebärmutterhals oder Gebärmutter, was bedeutet, dass der tumor oder die Zellen, die entfernt werden müssen. Es kann auch auftreten, wenn es Eierstockkrebs zu helfen, verlangsamen das Fortschreiten.

Es gibt einige Frauen, die wählen, um eine Hysterektomie. Der häufigste Grund für eine Frau zu wählen, dies ist, wenn es bereits Schmerzen oder Blutungen aus den Bereichen. Dies ist oft zu schwierig, mit zu Leben, und Sie sehen, dass die Operation ist die einzige option. Ein weiterer Grund ist, wenn sich Frauen entscheiden, dass Sie nicht wollen, dass Kinder, entweder weil Sie schon genug haben, oder Sie nie haben wollen.

Was passiert nach der Hysterektomie eine Operation?

Frauen fühlen sich Schmerzen für die ersten paar Tage von der Operation und Schmerzmittel verschrieben werden – diese werden starken. Frauen werden ermutigt, stationär bleiben für die ersten 24 Stunden, können aber verschieben danach. Sie werden auch in der Lage zu Essen und zu trinken, was Sie wollen, danach. Die meisten Frauen bleiben im Krankenhaus für bis zu fünf Tage nach der Operation stattgefunden hat.

Die recovery-Zeit unterscheidet sich zwischen Patienten und hängt von der Art der Operation, die stattgefunden hat. Es dauert in der Regel zwischen vier und sechs Wochen, um sich vollständig zu erholen, und natürlich eine Radikale Hysterektomie wird viel länger dauern.

Es gibt einige emotionale Gefühle nach der Operation, und diese unterscheiden sich zwischen den Patienten. Einige Frauen wi

Das könnte Dich auch interessieren …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.