15 Faktoren, Die Dazu Führen, Vaginale Blutungen Nach Dem Sex!

Sind Sie immer noch in dieser schönen Traum-wie die situation auch nach dem Geschlechtsverkehr? Nichts kann bringen Sie zurück in die Realität, wenn Sie entdecken, dass Sie Blutungen. Verschiedene Gründe können in der Folge zu Blutungen nach dem sex.

vaginal bleeding after sexHier sind einige der wichtigsten Ursachen von Blutungen aus der Scheide nach dem sex:

1. Chlamydien-Infektion: Dies ist eine Art von STD, verursacht durch die Bakterien namens Chlamydia trachomatic. Diese wird übertragen durch sexuelle Aktivität, scheidenflüssigkeit, Blut oder Kontakt mit Sperma.

2. Zervikale Dysplasie: Diese Bedingung bewirkt, dass präkanzeröse Veränderungen in der epithelialen Zellen, die den Gebärmutterhals. Das Risiko dieser Erkrankung erhöht sich durch die Teilnahme an sex mit mehr als einer person, sex vor dem Alter von 18 Jahren, nach der Geburt vor 16 Jahren, oder eine Geschichte von sexuell übertragbaren Infektionen. In der Regel, die Behandlung Optionen für zervikale Dysplasie gehören conisation oder Kryochirurgie.

3. Zervikale Polypen: Diese sind glatt, Violett oder rot, finger, wie Tumoren entwickeln, dass außerhalb des gebärmutterhalskanal oder der Schleimhaut des Gebärmutterhalses. Sie sind besonders zerbrechlich und erstrecken sich von der Muttermund, und Sie kann entfernt werden, einfach und schmerzfrei.

4. Endometritis oder adenomyose: Es ist eine Entzündung des Endometriums. Diese beiden Bedingungen sind im Zusammenhang mit Endometriose. Adenomyosis tritt auf, wenn Endometrium-Gewebe Heften sich an die Gebärmutter oder andere Organe wie Eierstöcke und entwickeln aus der Gebärmutter.

5. Myome: Diese gutartigen soliden Massen und aus Bindegewebe. Symptome stark variieren und manchmal Sie nicht zeigen keine Symptome. Myome verschwinden auf eigene Faust, wenn Sie in der Menopause Bühne, da östrogen-Produktion nimmt.

6. Gonorrhoe: Eine Geschlechtskrankheit, die durch Bakterien verursacht. Sie finden die verschiedenen Behandlungen zu vermeiden, die Bedingung.

7. Trichomoniasis: Es ist eine STD verursacht durch Protozoen. Diese können auch übertragen werden, um Neugeborene während der Geburt. Es kann dazu führen vaginitis.

8. Vaginalen Hefe-Infektion: Es besteht ein erhöhtes Wachstum von normalen Pilzen, hemmt den vaginalen Bereich. Diese Bedingung führt zu Juckreiz, Käse, geruchlos und mit farbigen Entladung.

9. Gebärmutter-Polypen: Überwucherung der Gebärmutterschleimhaut, die bewirkt, dass Vorsprünge in Ihre Gebärmutter kann dazu führen, uterine Polypen. Diese Tumoren können gutartig oder bösartig sein. Uterine Polypen können zu Blutungen zwischen Menstruationszyklen, vaginale Blutungen nach dem sex, menorrhea, Schmierblutungen, Blutungen nach der menopause und Blutungen im Hormon-Therapie.

10. Vaginitis: Dies ist auch als cervicitis. Es verursacht eine Schwellung oder Entzündung und Infektion von Ihrem Zervix oder vagina. Behandlung hängt im wesentlichen von den Ursachen.

11. Gebärmutterhalskrebs Ektropium: Dies ist der Zustand, in dem zervikalen Gewebe sind anfälliger für Abrieb.

12. Entzündliche Erkrankungen des Beckens: Es ist die Infektion der vagina oder des Gebärmutterhalses, die sich um die Gebärmutter, Eierstöcke und Eileiter oder Uterus-Tuben. Sexuell aktive Frauen sind am hohen Risiko der Entwicklung dieser Bedingung.

13. Krebs des Gebärmutterhalses, der Gebärmutter oder der vagina: Alle diese Bedingungen können dazu führen, vaginale Blutungen nach dem sex. Die Zellen des Gebärmutterhalses Durchlaufen Veränderungen, die pre-Krebszellen und dies kann zu Blutungen nach dem sex. Wenn Sie präkanzeröse Zellen oder Gebärmutterhalskrebs, zu vermeiden, sex.

14. Wechseljahren änderungen: Wenn Sie in der menopause Zustand, es ist ein Rückgang in der vaginalen Schmierung und vaginalen Bereich trocken wird, aufgrund der verringerten östrogenspiegel. Östrogen ist der Schlüssel zur Aufrechterhaltung vaginalen Gesundheit und Elastizität.

15. Postpartale Veränderungen: die Meisten Frauen erleben HWS-Veränderungen während und nach der Schwangerschaft, was dazu führen kann, Blutungen nach dem sex. Dies ist einer der Gründe, warum die meisten Frauen haben den Pap-Test innerhalb von 2 Monaten nach Lieferung.

Das könnte Dich auch interessieren …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.